Beiträge

Erste Fahrzeughersteller setzen auf mit QR-Codes markierte OE-Reifen

, ,

Schon seit einiger Zeit bietet die 4Jet Technologies GmbH (Alsdorf) eine Lösung im Markt an, mittels der Reifen individuell und dauerhaft gekennzeichnet werden können durch den Einsatz sogenannter maschinenlesbarer Quick-Response- bzw. QR-Codes. Dafür hat man spezielle Lesesysteme …

Neuer Modul-Lehrgang beim BRV: Serviceberater Nutzfahrzeugreifen

Das Thema Personal hat auch 2019 einen hohen Stellenwert beim BRV. Dazu gehört die Mitarbeitergewinnung, aber auch die Weiterbildung. Nun hat der Verband sein Weiterbildungsangebot um den Modul-Lehrgang „Serviceberater Nutzfahrzeugreifen“ erweitert. Innerhalb von etwa zwei Jahren hätten Interessenten …

Burdorf leitet Conti-Motorradteam – „Spyro“ wechselt zu Fahrradreifen

, ,

Seit dem 1. Februar ist Martin Burdorf neuer Vertriebs- und Marketingleiter Motorradreifen bei der Continental Reifen Deutschland GmbH im hessischen Korbach. Damit hat er die Nachfolge von Spyridon („Spyro“) Spyridonu angetreten, der nach vier Jahren in dieser Position

„Image Award“ der VerkehrsRundschau geht erneut an Michelin

,

Michelin ist nach zuletzt 2017 dieses Jahr erneut und damit zum zehnten Mal in Folge der von der VerkehrsRundschau vergebene „Image Award“ in der Kategorie Reifenhersteller verliehen worden. Dabei hat man Continental und Bridgestone auf die Plätze zwei …

Sauber frei gelegte Gewebelagen bei noch am Fahrzeug montierten Reifen

,

Beim Bundesleistungswettbewerb für das Vulkaniseur- und Reifenmechanikerhandwerk gehört es üblicherweise zu den Aufgaben der Teilnehmer, den Reifenaufbau durch abgestuftes Aufschneiden der Lauffläche freizulegen. Dass man dazu handwerklich nicht unbedingt begabt sein muss, hat im negativen Sinne ein 30-jähriger …

Europäisches Reifengeschäft im Ersatzmarkt positiv, in der Erstausrüstung negativ

,

Den von der European Tyre and Rubber Manufacturers’ Association (ETRMA) für 2018 vorgelegten Absatzzahlen ihrer Mitgliedsunternehmen im europäischen Markt lässt sich entnehmen, dass sich die Nachfrage im Ersatzgeschäft in der Summe über alle Produktsegmente anders als in Deutschland

Stillstand prägt den Reifenstückabsatz im deutschen Ersatzgeschäft 2018

, ,

Schon bis einschließlich November vergangenen Jahres war die Absatzentwicklung im deutschen Reifenersatzgeschäft mehr vor weniger von einem rückläufigen bzw. bestenfalls stabilen Absatztrend gekennzeichnet. Daran hat sich aus Gesamtjahressicht 2018 nicht viel geändert, wie die inzwischen vom Wirtschaftsverband der …

Europa will Bartec von Deutschland aus bedienen – neue Tools kommen bald

, ,

Seit Kurzem gehört mit „Tech700“ bekanntlich ein Diagnosegerät für Reifendruckkontrollsysteme (RDKS) von Lkw und Bussen zum Portfolio des Anbieters Bartec Auto ID. Wie das Unternehmen sagt, sollen als weitere Neuerungen in seinem Lieferprogramm darüber hinaus die schon zur …

„Inflation Challenge“ soll Vorteile von Martins-Equipment demonstrieren

,

Martins Industries – Hersteller von Reifenserviceausrüstungen mit Sitz in Kanada – will im Zuge seiner Bemühungen, stärker auch im europäischen Markt Fuß zu fassen, mit eine Kampagne auf die Vorteile seines Equipments aufmerksam machen. „The Inflation Challenge“ ist …

Lkw-Reifen der Marke Leao jetzt aus thailändischer Produktion verfügbar

, ,

Angesichts der Antidumpingzölle, die seit vergangenem Jahr in Europa auf Lkw- und Busreifen aus chinesischer Produktion erhoben werden, verwundert es nicht weiter, dass Anbieter aus dem Reich der Mitte mehr und mehr auf Fertigungsstätten außerhalb ihres Heimatlandes …