TS_WebBanner_Reifenpresse_600x100_Tuev_01

AutoScout24-Auszeichnung für die Secura Reifenservice GmbH

, ,

Dank der Idealbewertung mit fünf von fünf Sternen durch die AutoScout24-Nutzer kann sich die dem Premio-Konzept der Goodyear Dunlop Handelssysteme (GDHS) angehörende Secura Reifenservice GmbH (Bielefeld) über den Titel als eine der Topwerkstätten 2017 freuen bzw. darüber, zu den bestbewerteten Werkstätten innerhalb des Portals in Deutschland zu zählen.

Die User sollen Premio Secura exzellente Leistung und Kundenorientierung bescheinigt haben. „Für uns ist das eine erneute Bestätigung, mit unserer klaren Fokussierung auf Ehrlichkeit, Qualität und Service auf dem richtigen Weg zu sein, umso mehr, weil die Auszeichnung direkt von den Kunden kommt“, sagt Geschäftsführer Hans Behle. Zumal das Unternehmen mit neun Filialstandorten in Bielefeld, Berlin Mariendorf, Berlin Charlottenburg, Gießen, Hanau, Münster, Rinteln, Hünfeld und Moers im vergangenen Frühjahr schon als „Wachstumschampion“ gewürdigt worden war. „Die Topbewertung für unseren Werkstattservice spornt uns zum Start ins neue Jahr zusätzlich an, unsere Ziele zu erreichen“, freuen sich Johann Lepp als Filialleiter in Bielefeld und Kfz-Meister Jürgen Kühl stellvertretend für die ganze Mannschaft. Dieses Jahr will das Unternehmen als freie Werkstatt eigenen Worten zufolge unter anderem die Themen E-Mobilität sowie neue und weiterentwickelte Techniken rund um Sicherheitsaspekte und Fahrassistenzsysteme in den Fahrzeugen in den Fokus rücken.

Als große Herausforderung im Reifenservice werden zudem die sich ändernden Gewohnheiten der Autofahrer mit Blick auf Ganzjahresreifen anstelle einer saisonal angepasste Bereifung mit Winter- und Sommerreifen gesehen. Eine der Secura-Antworten darauf soll unter anderem die Stärkung des Onlineshops unter www.premio-secura.de sein, der den Einkauf im Internet mit dem hohen Qualitätsanspruch der Fachleute des Unternehmens für erstklassigen Reifen- und Autoservice in seinen Filialen verbinde. „Wir haben alle zusammen wieder viel Energie und Engagement in den Aufbau des Unternehmens, die Qualität unserer Arbeit und die Kundenpflege investiert“, blickt Behle durchaus zufrieden auf das abgelaufene Jahr zurück und zugleich optimistisch in die Zukunft. Interne Fort- und Weiterbildungen, gute Ausbildung sowie soziales Engagement, kombiniert mit teils ungewöhnlichen Aktionen, seien längst ein fester Bestandteil der Unternehmensphilosophie unter dem Motto „Wir sind Secura“. Diesen Weg will man weitergehen, um auch 2018 Erfolg zu haben. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.