US-Studie sagt Runderneuerung zweistellige Wachstumsraten voraus

Mittwoch, 11. Oktober 2017 | 0 Kommentare
 

Die US-amerikanische Beratungsgesellschaft HTF Market Intelligence sagt der heimischen Runderneuerungsbranche ein recht stattliches Marktwachstum für die kommenden fünf Jahre voraus. Wie es dazu in einer Mitteilung heißt, gehen die Autoren der Studie „Tire Retreading Market in the US 2017-2021“ von einem durchschnittlichen jährlichen Wachstum von 13,55 Prozent aus. Der Markt werde dabei vor allem von einer wieder zunehmenden Preisspanne zwischen Runderneuerten und Neureifen angetrieben; gerade günstige Neureifenimporte sorgen auch in den USA für einen hohen Druck auf den Runderneuerungsmarkt, wie wir dies auch aus Europa kennen. Die über 80 Seiten starke und käuflich zu erwerbende Studie (Preis ab 3.500 US-Dollar) gibt darüber hinaus auch Prognosen zur Entwicklung maßgeblicher Marktteilnehmer wie Bridgestone, Continental, Goodyear, Marangoni oder Michelin ab. Außerdem in der Studie enthalten: Geografische Marktanalysen, die auch die Region EMEA abdecken. Mehr zur Studie erfahren Sie hierab

 

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kategorie: Runderneuerung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *