Beiträge

Seinen „Sport Force+ EV” legt Mitas in zwei zusätzlichen Größen auf

Beim „Sport Force+ EV” steht das Buchstabenkürzel am Namensende laut Mitas für Evolution, was den für Supersportmotorräder gedachten Reifen als eine Art Weiterentwicklung des „Sport Force+“ kennzeichnet (Bild: Yokohama TWS)

Vor gut zwei Jahren hat Mitas – eine Marke des Herstellers Yokohama TWS (Trelleborg Wheel Systems) – sein Motorradreifenportfolio mit dem „Sport Force+ EV” genannten Profil erweitert. Kam der speziell für Fahrer von Supersportmotorrädern gedachte Reifen, bei dem …

Mousse-Portfolio der Marke Mitas bekommt Zuwachs

Mitas hat sein Angebot an Mousse um Ausführungen für Reifen der Dimensionen 70/100-19 und 90/100-16 erweitert, die bei Juniorenmeisterschaften im Motocross-, Enduro- und Rallyesport zum Einsatz kommen (Bild: Mitas)

Die inzwischen zu Yokohama TWS (Trelleborg Wheel Systems) gehörende Marke Mitas baut ihr Angebot an Mousse für Offroadmotorradreifen im Wettbewerbseinsatz weiter aus. Neu im Lieferprogramm sind Ausführungen für Reifen der Dimensionen 70/100-19 und 90/100-16, die das bisher den

„Custom Force” kommt nun auch nach Brasilien

In hiesigen Regionen hat Mitas sein „Custom Force” genanntes Profil zwar schon vor gut drei Jahren eingeführt, doch nun erst feiert der Reifen auch im brasilianischen Markt seine Premiere (Bild: Mitas)

In hiesigen Regionen hat Mitas sein „Custom Force” genanntes Profil zwar schon vor gut drei Jahren eingeführt, doch nun erst feiert der Reifen auch im brasilianischen Markt seine Premiere. Die mittlerweile zu Yokohama TWS – das Kürzel steht

„Großer Konsolidierer“ steigt zum Global Player auf – Yokohama Rubber übernimmt Trelleborg Wheel Systems

Gerüchte – bei aller Unverbrieftheit der kolportierten Informationen – sind populär, weil darin jeder das für ihn gerade passende Quentchen Wahrheit finden kann. Doch leider bewahrheiten sich Gerüchte nicht immer, bleiben oft, was sie sind: eben unbelegter Tratsch, …