Beiträge

Pirelli startet auf Sardinien Testprogramm zur Rallye-Weltmeisterschaft

Pirelli startet sein Testprogramm für die Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) 2021 mit einem zweitägigen privaten Reifentest, der jetzt auf Sardinien stattfindet: Am ersten Tag finden die Tests auf Schotter statt, am zweiten Tag auf Asphalt. Am Steuer des Pirelli WRC-Testautos, …

Dmack zieht bei Marangoni in Rovereto ein – Große Pläne im Motorsport

,

Jetzt ist es amtlich: Das Unternehmen hinter der Motorsportreifenmarke Dmack wird seine Reifen künftig am Marangoni-Standort in Rovereto fertigen. Der italienische Runderneuerungskonzern stelle dafür nicht nur entsprechende Räumlichkeiten und offenbar auch das notwendige Equipment zur Verfügung, das noch …

Pirelli präsentiert bei der Rallye Mexiko die 2018er Version des Scorpion K

Vom 8. bis 11. März findet rund um Leon die Rallye Mexiko statt, der dritte Lauf der Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) 2018. Die Veranstaltung steht in starkem Gegensatz zu den ersten zwei Rallyes der Saison in Monte-Carlo und Schweden, die …

DMack stellt neue Reifen für die kommende WRC-Saison 2018 vor

Auch wenn DMack 2018 nicht mehr mit einem eigenen Team in der Rallye-Weltmeisterschaft antreten wird, wollen die Briten ihr Engagement als Reifenlieferant nicht herunterfahren. Im Gegenteil. Wie das Unternehmen mitteilt, wolle man den WRC-Teams 2018 eine komplett …

Hermann Tomczyk zum FIA-Vizepräsidenten gewählt

ADAC-Sportpräsident Hermann Tomczyk ist am Freitag von der Generalversammlung des Automobilweltverbands FIA (Fédération Internationale de l’Automobile) in Paris zum FIA-Vizepräsidenten für Sport gewählt worden. Tomczyk hatte als Vertreter des Deutschen Motor Sport Bundes (DMSB) kandidiert und wurde für …

Pirelli steigt wieder in die WRC als Ausrüster der Junior-WM ein

Pirelli will sich aber der kommenden Saison wieder in der Rallye-Weltmeisterschaft engagieren. Wie es dazu heißt, wolle der italienische Reifenhersteller ab 2018 die Junior-WM exklusiv ausrüsten, die auf baugleichen Ford Fiesta R2 von M-Sport aus Großbritannien startet. Diese …

DMack will 2018 nicht mehr mit eigenem WRC-Team antreten

Das DMack-Rallye-Team aus Großbritannien, das im Oktober beim WRC-Rennen in Wales seinen ersten Sieg einfahren konnte, will sich Ende der laufenden Saison aus dem Rallyemotorsport zurückziehen. Allerdings nicht als Reifenlieferant. Einer Mitteilung zufolge sei man auch für die …

Pirelli zieht sich wieder als Lieferant aus der WRC zurück

Nach nur zwei Jahren in der World Rally Championship will Pirelli zum Ende der laufenden Saison sein Engagement als Reifenlieferant bereits wieder aufgeben. Man habe zwar „eine große Leidenschaft für den Rallyesport“, so Paul Hembery. Der Pirelli-Motorsportdirektor betonte …

Pirelli bringt neuen Regenreifen mit zur Deutschland-Rallye

Wenn am kommenden Wochenende die diesjährige ADAC Rallye Deutschland in der Region rund um Trier stattfindet, dann ist auch Pirelli mit einem neuen Reifen am Start. Wie der italienische Reifenhersteller mitteilt, bringe man nun für das erste von …

Doch keine Einheitsreifen für Rallye-Weltmeisterschaft – vorerst

Die FIA hat Diskussionen über einen möglichen Einheitsreifen für die World Rally Championship (WRC) ab der kommenden Saison jetzt beendet. Der Automobilweltverband befand dennoch, dass der Einheitsreifen ab der Saison 2018 weiterhin eine Option sei, heißt es dazu …