Beiträge

Titan International blickt auf „herausragendes Quartal“ zurück

Für Titan International haben sich Umsatz- und Gewinnkennzahlen im ersten weiter deutlich zum Positiven entwickelt. Wie der US-amerikanischen OTR-Reifen- und -Räderanbieter schreibt, machte allein der Umsatz einen Sprung von 37,8 Prozent, während sich das Betriebsergebnis im ersten Quartal …

Titan will keine weiteren Investitionen in den russischen Betrieb tätigen

Titan International Inc. teilt mit, dass bei Voltyre-Prom (hier ist der US-Reifenhersteller Mehrheitseigentümer) im russischen Volzhsky nur noch auf „niedriger Ebene in Übereinstimmung mit den internationalen Sanktionen gegen Russland gearbeitet wird“. Vor nicht langer Zeit hatte das Unternehmen

Krieg als Absatzchance: Titan-Tochter will Volumen in Russland steigern

Während sich andere Reifenhersteller von Russland distanzieren und ihre Produktionskapazitäten in andere Länder verlagern, hat die Tochtergesellschaft von Titan International Inc. im russischen Volzhsky Pläne zur Steigerung ihrer Produktionsmengen angekündigt.

Titan International verdient wieder Geld nach zwei verlustreichen Jahren

Titan International blickt auf ein „exzellentes 2021“ zurück. Wie der US-amerikanische Landwirtschafts- und OTR-Reifen- und -Räderhersteller jetzt in seinem Jahresbericht schreibt, habe man „nicht zufriedener sein können mit dem, was unser Unternehmen erreicht hat“, so Paul Reitz, President …

Titan International blickt auf weiter steigende Renditen

Auch Titan International kann auf ein erfolgreiches erstes Halbjahr zurückblicken. Wie der US-amerikanische Landwirtschaftsreifen- und -räderspezialist mitteilt, lag der Umsatz von Januar bis Juni um mehr als ein Drittel vor dem des Vergleichszeitraums 2020. Viel wichtiger aber als …

Titans Jahreskennzahlen verflüchtigen sich weiter ins Tiefrote

Titan International hat 2020 die negative Entwicklung des Vorjahres nicht stoppen können. Im Gegenteil. Wie der US-amerikanische OTR- und Landwirtschaftsreifen- und -räderhersteller jetzt mitteilt, verflüchtigten sich die Umsätze weiter, während insbesondere die Erträge und damit auch die Renditen …

Titan International ist im dritten Quartal weniger unprofitabel

Zwar konnte der OTR-Reifen- und Räderspezialist Titan International auch im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres seine Umsätze nicht halten, wobei das Geschäft mit Landwirtschaftsreifen nahezu stabil verlief. Dafür gelang es dem US-amerikanischen Unternehmen aber, seine Profitabilität zu verbessern, …

Garantie für Goodyear-Landwirtschaftsreifen auf zehn Jahre verlängert

,

Die Garantie für Goodyear-Landwirtschaftsreifen ist in Europa von acht auf zehn Jahre verlängert worden. Sie gelte für Produktverarbeitung und -material und basiere auf einer anteiligen Rückerstattung. Diese werde bestimmt jahrelangen Service und durch den prozentualen Verschleiß. Darüber hinaus …

Boykottaufruf gegen Goodyear – Rad ab bei Trump(-Limousine)?

, ,

Das Auftauchen von Inhalten im Internet, die vermeintlich aus der bei einer Goodyear-Mitarbeiterschulung gezeigten Präsentation stammen, hat den US-amerikanischen Präsidenten Donald Trump derart in Rage versetzt, dass er seine Anhänger – wie sonst als per Twitter – zum …

Titan International verliert deutlich bei Umsatz und Betriebsergebnis

Titan International musste im zweiten Quartal deutlich rückläufige Umsätze hinnehmen, wobei sich dabei das Geschäft mit Landwirtschaftsreifen bei einem Minus von gut zehn Prozent noch vergleichsweise stabil entwickelte. Das Produktsegment trug darüber hinaus durchaus Positives (Umsatzrendite: 4,7 Prozent) …