Beiträge

Michelin setzt auf 100 Prozent nachhaltige Reifen – Verpflichtung

,

Michelin zielt darauf ab, bis zum Jahr 2050 Reifen vollständig aus erneuerbaren, recycelten, biologisch erzeugten oder anderweitig nachhaltigen Materialien herzustellen. Das Unternehmen zeige damit, „wie Reifen zu 100 Prozent nachhaltig sein können“. Mit umfassenden Aktivitäten in Forschung und …

Die Entsorgung von Altreifen in Malchin kostet 330.000 Euro

17 Jahre sorgte eine Altreifenhalde in Malchin für Ärger. Sie war die Hinterlassenschaft einer Pleite gegangenen Recyclingfirma auf einem städtischen Grundstück im Gewerbegebiet. Gepachtet hat das Gelände dann eine Solarfirma und stellt hier seit vergangenem Jahr Solarmodule auf. …

Science Slam soll neue Ideen zum Thema Altreifenrecycling bringen

Das AZuR Netzwerk und die Initiative New Life rufen zu einem Science Slam rund um das Thema Altreifenrecycling auf. Um den Stoffkreislauf zu schließen, brauche es frische Ideen und Impulse. Die sollen nun Studenten liefern. Netzwerkkoordinatorin Christina Guth:  …

Altreifenrecycling: Machbarkeitsstudie soll neue Transparenz bringen

, ,

Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Innovationsforum Altreifenrecycling (AZuR) veröffentlicht für seine Partner eine groß angelegte Studie zu Marktpositionen und Anforderungen der Recycler und Produzenten von Altreifen-Produkten. In enger Kooperation mit der technischen Universität Chemnitz sei …

Michelin baut sein weltweit erstes Pyrolyse-/Recyclingwerk für Reifen

Mit einem eigenen Produktionsstandort für die Aufbereitung von Altreifen sei Michelin „ein weiterer Durchbruch für mehr Nachhaltigkeit“ gelungen. In Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Enviro aus Schweden, an dem Michelin 20 Prozent hält und das eine patentierte Technologie zur …

Bridgestone gibt Rahmenplan im Bereich Nachhaltigkeit bekannt – Neues Recyclinggeschäft

,

Bridgestone hat seinen Rahmenplan im Bereich Nachhaltigkeit bekanntgegeben. Dieser umfasst die „Strategie und Initiativen des Reifenherstellers hinsichtlich einer zuverlässigen Mobilität und des Beitrags zu einer klimaneutralen Gesellschaft“, heißt es dazu in einer Mitteilung. Der Rahmenplan sei dabei vor …

Recircle Awards sollen in sechs weiteren Kategorien verliehen werden

Valebridge Media Services will seine sogenannten Recircle Awards jetzt in sechs weiteren Kategorien vergeben. Neben den vier Preiskategorien Geist der Runderneuerung, Reifenpyrolyse, Reifenreparaturen und Geschäftsdurchbruch sollen außerdem noch zwei Lebenswerk-Awards für die Reifenrunderneuerungs- bzw. Reifenrecyclingindustrie verliehen werden. Der …

ZARE nimmt den 19. Partner auf: NZ Entsorgung

Die Arbeitsgemeinschaft der Zertifizierten Altreifenentsorger (ZARE) im Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk hat ein neues Mitglied: NZ Entsorgung. Das Unternehmen ist das 19. ZARE-Mitglied und deckt als zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb mit Sitz in Altusried im Allgäu Teile Süddeutschlands ab. Ein …

Verstärkter Schulterschluss der Altreifenbranche

, ,

Haben sich schon die Initiative ZARE (Zertifizierte Altreifenentsorger) oder das auch unter dem Namen AZuR (Allianz Zukunft Reifen) bekannte „Innovationsforum Altreifenrecycling“ eine sachgerechte Entsorgung und das Recycling ausgedienter Reifen auf die Fahnen geschrieben, ist Ende vergangenen Jahres zudem …

Kostenloses Rücknahmesystem für Fahrradschläuche

,

Über ein kostenloses Rücknahmesystem im Fachhandel sammelt die Ralf Bohle GmbH – Hersteller von Fahrradreifen- und -schläuchen der Marke Schwalbe – alte Schläuche jeglichen Fabrikats. Sie werden nach Unternehmensangaben komplett recycelt, wobei das so zurückgewonnene Material dann bei …