Beiträge

„Love Letters to the Muse“ – Pirelli-Kalender erschienen

Nun ist er erschienen, der neue Pirelli-Kalender 2023. Die 49. Ausgabe von The Cal, wie der weltbekannte Kalender üblicherweise nur genannt wird, wurde gestern Abend im Mailänder Museum für zeitgenössische Kunst „Pirelli HangarBicocca“ der Öffentlichkeit präsentiert. Die australische …

Emma Summerton fotografiert den 49. Pirelli-Kalender

Emma Summerton fotografiert den Pirelli-Kalender 2023. Die in London und New York lebende Fotografin ist für ihren unverwechselbaren Stil und ihre dramatischen Vogue-Cover bekannt. Der Kalender wird im kommenden Jahr zum 49. Mal erscheinen. Der Name des Kalenders: …

Pirelli-Kalender präsentiert: Mit Bryan Adams auf der Straße

,

Heute präsentierte Pirelli seinen legendären Kalender für 2022. Für die neueste Ausgabe hat der Reifenhersteller den Musiker Bryan Adams engagiert. Der schoß seine Aufnahmen in Los Angeles und auf Capri. Seine Kamera hat er für Musiker und Schauspieler …

Pirelli präsentiert neuen „The Cal“ ausschließlich online

Nachdem Pirelli wegen der beginnenden Corona-Pandemie 2020 keinen Kalender für dieses Jahr produziert, sondern stattdessen 100.000 Euro für den Kampf gegen das Corona-Virus gespendet hatte, hat Musiker und Fotograf Bryan Adams in den vergangenen Monaten den Pirelli-Kalender

Pirelli-Kalender 2022: Cher und Iggy Pop fotografiert von Bryan Adams

,

Den Pirelli-Kalender 2022 mit dem Titel „On the Road“ hat Musiker und Fotograf Bryan Adams fotografiert. Und zwar in den Straßen, im Palace Theatre sowie dem Chateau Marmont Hotel in Los Angeles. Auch seien Aufnahmen auf Capri entstanden. …

Pirelli gewinnt Bryan Adams als Fotograf für kommenden „The Cal“

Bryan Adams, Musiker und Fotograf, wird den Pirelli-Kalender 2022 fotografieren. Der kanadische Künstler gab die Nachricht über seine Social-Media-Kanäle bekannt. „Ich bin stolz darauf, als Fotograf für den Pirelli Kalender 2022 ausgewählt worden zu sein. Die Kombination von …

Corona-Pandemie: Pirelli streicht den Pirelli-Kalender 2021 und spendet 100.000 Euro

Pirelli hat angesichts des derzeitigen Covid-19-Notstands beschlossen, die Produktion des Pirelli-Kalenders 2021 einzustellen und dessen Veröffentlichung zu streichen. Im Zusammenhang mit anderen Initiativen, die das Unternehmen bereits ergriffen hat, wird das Projekt „The Cal“ 100.000 Euro für den …

Pirelli-Kalender: Emma Watson ist Julia

Am Dienstagabend wurde der Pirelli-Kalender 2020 in der Oper in Verona vorgestellt. Fotografiert wurde er von dem italienischen Fotografen Paolo Roversi. Das Thema: Looking for Juliet. In diesem Jahr verschmilzt der Kalender erstmals Fotografie und Film, da …

Paolo Roversi fotografiert den Pirelli-Kalender 2020 in Verona und Paris

Auf der Suche nach Julia heißt der Pirelli-Kalender 2020 von Paolo Roversi. Das Projekt des Fotografen, an dem Schauspielerinnen und Sängerinnen verschiedener Kulturen und Länder beteiligt sind, orientiert sich an dem bekannten Shakespeare-Drama Romeo und Julia sowie an …

Paolo Roversi gestaltet den Pirelli-Kalender 2020

,

Noch sind wir nicht einmal beim sechsten Motiv der aktuellen Ausgabe angekommen, da wirft schon der neue Pirelli-Kalender für das kommende Jahr seinen Schatten voraus. Denn zumindest steht nach Aussagen der italienischen Reifenmarke bereits fest, wer die Aufnahmen …