Beiträge

Pannenhelfer im Krisengebiet Ahrtal rufen weitere Reifenhändler zum Mitmachen auf

Viele Reifenhändler sind im Ahrtal unterwegs, um die vielen Helfer bei den Bergungs- und Aufräumarbeiten bei Pannen zu unterstützen. Und das kostenfrei. Laut Lukas Alterauge waren im Ahrtal bis dato (ohne Gewähr für Vollständigkeit) diese Unternehmen vor Ort: …

Auch Komplettradanbieter RR Team von der Hochwasserkatastrophe betroffen

Auch der Versandstandort vom Komplettradhersteller RR Team in Gönnersdorf in der Eifel haben die sintflutartigen Niederschläge schwer zugesetzt. Bis zu 120.000 Räder können hier gelagert werden. Die Kyll floss mit 1,20 Meter durch die Hallen und zerstörte Flurförderfahrzeuge, …

Trelleborg entsendet Einsatzteam von White Baumaschinenreifen ins Hochwassergebiet im Ahrtal

,

Ein Mitarbeiter von Trelleborg, der in dem vom Hochwasser betroffenen Gebiet wohnt, unterstützt seit Beginn der Bergungs- und Aufräumarbeiten die unzähligen Helfenden durch das Reparieren von Reifen, die durch Einfahrschäden nicht mehr betriebsbereit sind. Trelleborg Wheel Systems Germany …

Bridgestone stellt Nfz-Reifen im Wert von 100.000 Euro für Fluthelfer zur Verfügung

Bridgestone Deutschland möchte den zahlreichen Fluthelfern Danke sagen und sie bei der tatkräftigen Hilfe unterstützen. Privatpersonen und Unternehmen, die bei Hilfsaktionen im Rahmen der Umweltkatastrophe einen Reifenschaden an ihrem Nutzfahrzeug (z.B. Lkw oder Traktor) davontragen, können sich unter …

Borbet spendet für Hochwasseropfer in Altena

Mit Gustav Borbet und seiner Messinggießerei begann 1881 die Borbet-Erfolgsgeschichte in Altena. Weitergeführt und ausgebaut durch Wilhelm Borbet gelangte das Familienunternehmen durch dessen Söhne Peter Wilhelm und Rüdiger Borbet, beide in Altena geboren, zu seiner jetzigen Größe.  Seine …

Saftey Seal gewährt 50 Prozent Fluthilfe-Rabatt

Die Aufräumarbeiten in den Überschwemmungsgebieten sind im vollen Gange. TRW, Feuerwehr, unzählige private Fuhr- und Lohnunternehmer, sowie Landwirte sind mit Ihren Fahrzeugen vor Ort im Einsatz. Im Schlamm und Schutt bleiben Schäden an der Bereifung nicht aus. Seit …

Hochwasserkatastrophe: Team der Alterauge GmbH aus Kettig mit neun Mann vor Ort

Seit Sonnabend (17. Juli 2021) befinden sich zwischen drei und vier Reifenmontagefahrzeuge der Alterauge GmbH (Point S) aus Kettig in Bad-Neuenahr/Ahrweiler und Umgebung im Einsatz. Hier sind Landwirte mit ihren Traktoren, Bauunternehmen mit Lkw und schwerem Gerät und …

Flutkatastrophe: Kurzarbeitergeld für vom Hochwasser betroffene Betriebe

Wie der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V (BRV) mitteilt, könnten die vom gegenwärtigen Hochwasser betroffenen Betriebe für ihre Beschäftigten Kurzarbeitergeld beantragen. Auch für diese Betriebe, die aufgrund des Hochwassers Kurzarbeitergeld anzeigen, würden die aktuellen Sonderregelungen, die vor dem …

Truck Grand Prix wegen der Hochwasserkatastrophe abgesagt

Aufgrund der verheerenden Hochwasserkatastrophe im Westen Deutschlands ist der an diesem Wochenende geplante Truck Grand Prix am Nürburgring abgesagt worden. Auf der Webseite des Betreibers heißt es: „Die Bilder und Nachrichten, die uns aus der Region und von …

Hilfe für Hochwasseropfer von Bridgestone/Firestone Deutschland

Bridgestone/Firestone Deutschland veranstaltet im Monat September eine Spendenaktion für die Hochwasseropfer in den Elbe-Anrainerländern. Das Unternehmen wird für jeden ausgelieferten Bridgestone PKW-, LLKW-, 4×4-, LKW und Motorradreifen im Monat September 50 Cent für die Opfer der Hochwasserkatastrophe spenden! …