tag

Beiträge

„Held der Straße“ des Monats Juni kommt aus Nordrhein-Westfalen

Sebastian Langen war Ende Mai gerade mit seinem Pkw in Essen unterwegs, als vor ihm ein Radfahrer schwer stürzte. Sofort reagierte der 41-Jährige und leistete Erste Hilfe. Für seinen durchdachten und mutigen Einsatz haben Goodyear und der Automobilclub …

52-Jähriger aus Werne hilft verunglücktem Autofahrer

Stefan Suttorp war gerade auf dem Nachhauseweg, als ihm ein Mann am Straßenrand auffiel. Nur ein paar Meter entfernt, sah er dann ein verunglücktes Auto auf dem Dach liegen. Sofort wendete der 52-jährige Mann aus Werne und fuhr …

„Held der Straße“: Lehrer bewahrt Schulklasse aus Braunschweig vor Busunfall

Der Lehrer Fred Lorenz war Mitte Januar mit seinen Schülern unterwegs zu einer Klassenfahrt nach Ruhpolding, als plötzlich der Busfahrer auf der A9 einen Herzinfarkt erlitt und ohnmächtig wurde. Der 51-Jährige reagierte sofort und verhinderte durch einen beherzten …

Ersthelfer versorgt angefahrene Fußgängerin und wird „Held der Straße“

Daniel Rösch war im Januar 2019 in Lohr am Main mit dem Pkw unterwegs, als er eine verletzte Frau auf der Fahrbahn entdeckte. Sofort hielt er an, sicherte die Unfallstelle ab und versorgte die angefahrene Fußgängerin. Für seinen …

Dirk Böttcher rettet Frau aus Auto und wird „Held der Straße“

Dirk Böttcher war im Dezember 2018 auf der K16 in Lüdinghausen in der Dunkelheit mit dem Auto unterwegs, als er im Straßengraben ein verunglücktes, auf dem Dach liegendes, Fahrzeug entdeckte. Schnell eilte der Dachdecker zu dem Auto. Hier …

„Held der Straße“: Lkw-Fahrer rettet verunglückte Menschen aus Autowrack

Sascha Püster war im Dezember 2018 mit seinem Lkw auf der A7 unterwegs, als sich ein Fahrzeug vor ihm überschlug. Ohne Zögern reagierte der Ersthelfer und holte die verunfallten Menschen aus dem Wrack. Für seinen durchdachten und mutigen …

Lutz Kluge rettet Mann und bekommt einen Tankgutschein im Wert von 5.000 Euro

Im September 2018 wurde Lutz Kluge zum „Held der Straße des Monats“. Er rettete einem verunfallten Mann das Leben, indem er die klemmende Tür des brennenden Fahrzeugs öffnete und dem verletzten Fahrer so das Entkommen aus dem Inferno …

„Held der Straße“: Lkw-Fahrer sichert Unfallstelle und hilft Verletzten

Im Oktober fuhr Gernot Schmid mit seinem Lkw auf der AS30 zwischen Raigering und Immenstetten, als sich an einer Abzweigung vor ihm ein schwerer Unfall ereignete. Sofort blockierte er die unübersichtliche Unfallstelle mit seinem Lkw und eilte den …

Lutz Kluge rettet Mann aus brennendem Auto

Im August 2018 war Lutz Kluge als Beifahrer auf der BAB 13 in Richtung Dresden unterwegs. Dort sah er einen Wagen in Schlangenlinien fahren, der kurz darauf von der Fahrbahn abkam und zu brennen begann. Kluge zögerte nicht …

Harald Niebel befreit Unfallopfer aus qualmendem Fahrzeug

Im Juli 2018 fuhr Harald Niebel auf der B19 zwischen Oberkochen und Königsbronn. Als ihm ein verunfalltes Fahrzeug neben der Straße auffiel, hielt er sofort an, verständigte die Rettungskräfte und befreite den Fahrer aus dem bereits qualmenden Fahrzeug. …