people

Beiträge

Von Schrader zur Alcar: Müller wird Sales Director RDKS bei dem Räderhersteller

, ,

Mit Wirkung zum 15. November hat Sven Müller die Position als Sales Director für Reifendruckkontrollsysteme (RDKS) bei der Alcar-Gruppe übernommen. In der im Unternehmen neu geschaffenen Position zeichnet er für die europaweite Betreuung der Vertriebsgesellschaften des Räderherstellers sowie …

Zeitstrafe kostet Falken-Porsche den zweiten Platz beim VLN-Finale

,

Obwohl Falken den neunten und damit für dieses Jahr letzten Lauf der VLN-Langstreckenmeisterschaft ursprünglich gar nicht hatte mitfahren wollen, lief es für die dann doch gestarteten Porsche-Werkfahrer Sven Müller (D) und Patrick Pilet (F) im entsprechend bereiften …

Falken fährt mit Porsche-Werksfahrern das VLN-Finale

Eigentlich hatte Falken geplant, die aktuelle VLN-Saison mit den achten von neun Rennen der Serie zu beenden. Die Reifenmarke habe sich nun allerdings kurzfristig auch für die Teilnahme beim Saisonfinale am kommenden Wochenende entschieden. Der Grund, wie es …

„Grandioses Teamergebnis“ – Falken fährt beim VLN aufs Podium

Mit einem dritten und einem vierten Platz sicherte sich Falken beim Rowe-6h-ADAC-Ruhr-Pokal-Rennen das beste Teamergebnis in der diesjährigen VLN-Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring. Darüber hinaus unterstrich der japanische Reifenhersteller die gute Performance mit einer Rekordrunde unterhalb der magischen Acht-Minuten-Schallmauer. …

Falken-GT3-Fahrzeuge überzeugen beim VLN-Auftakt mit Podiumsplatz

Falkens GT3-Fahrzeuge in ihrem markanten „Teal-and-blue-Design“ gehören zu den Hinguckern auf dem Nürburgring. Bei der an diesem Wochenende gestarteten VLN-Langstreckenmeisterschaft fuhren Klaus Bachler und Sven Müller in ihrem Porsche 911 GT3 R sogar bis aufs Treppchen; sie wurden …

Falken wieder mit zwei GT3-Fahrzeugen auf der Langstrecke am Start

Falken startet 2018 in die 20. Motorsportsaison auf der Nürburgring-Nordschleife und wird erneut mit zwei eigenen Fahrzeugen um Gesamtsiege kämpfen. Mit leicht verändertem Fahreraufgebot stehen die VLN, Europas erfolgreichste Langstreckenmeisterschaft, und das berühmte „ADAC Zurich 24h-Rennen“ auf der …

„Schlafmodus“ für höhere Batterielebensdauer in Schraders RDKS-Sensoren

, ,

Als Vorteil von programmierbaren, also universell einsetzbaren Sensoren für direkt messende Reifendruckkontrollsysteme (RDKS) wird durch deren Anbieter in der Regel vor allem eine vereinfachte Lagerhaltung/Logistik verbunden mit einem Mehr an Flexibilität aufseiten der Reifenservicebetriebe hervorgehoben. Da bildet auch …

In der Wintersaison ist Schraders RDKS-Hotline länger erreichbar

, , ,

Wenn der Wechsel auf Winterräder ansteht, herrscht bei vielen Montagebetrieben wieder Hochbetrieb. Zumal sich das Saisongeschäft – so wie es derzeit aussieht – auch dieses Jahr wohl wieder dicht gedrängt auf ein paar wenige Wochen konzentrieren wird. Der …

„EZ-Sensor Pad“ von Schrader

, , ,

Bei der diesjährigen Reifenmesse in Essen hat sich Schrader in Sachen Sensoren für Reifendruckkontrollsysteme (RDKS) nicht nur als Marktführer in Bezug auf die Erstausrüstung und „Leuchtturm im unruhigen Fahrwasser der RDKS-Welt“ präsentieren wollen. Mitgebracht zu dem Treffpunkt der …

Dreßen-Nachfolger Müller will neue Absatzmöglichkeiten für Schrader erschließen

,

Seit Herbst vergangenen Jahres bereits in Diensten von Schrader, hat Sven Müller mit dem Wechsel seines Vorgängers Maic Dreßen in dieser Position zur Eucon GmbH dessen bisherige Aufgaben als Vertriebsleiter für die DACH-Region (Deutschland Österreich, Schweiz) bei dem …