association

Beiträge

Kritik an (zusätzlichem) Stellenabbau bei Schaeffler

Mit einer Flugblattaktion protestierten unlängst Gesamt- und Konzernbetriebsrat von Schaeffler gegen die über die bisher schon bekannten Maßnahmen hinaus gehenden zusätzlich vorgesehenen Stellenstreichungen im Unternehmen. Zugleich fordert die IG Metall, die jetzt angekündigten Pläne zum Abbau von 1.300 …

Existenzgefährdender Wandel – Auto-/Zulieferbranche erwartet Stellenabbau

Haben einerseits Marktforschungsunternehmen/Analysten unlängst schon den drohenden Verlust von Arbeitsplätzen in der Automotive-Industrie prognostiziert aufgrund seitens der Politik drastisch reduzierter Grenzwerte für den Kohlendioxidausstoß von Kraftfahrzeugen, so spricht andererseits die IG Metall davon, viele Unternehmen im Organisationsbereich der …

Mai-Demos des DGB machen Station bei den Goodyear-Werken Hanau und Fulda

Zum diesjährigen Tag der Arbeit am 1. Mai ruft der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) unter dem Motto „Europa. Jetzt aber richtig!“ dazu auf, für ein solidarisches und gerechtes Europa auf die Straße zu gehen. In der Region Südosthessen ist …

Vier deutsche Schaeffler-Standorte von ersten RACE-Maßnahmen betroffen

Nachdem die Schaeffler-Gruppe unlängst ihr RACE (Regroup Automotive for higher Margin and Capital Efficiency) genanntes Programm zur Verbesserung der Konzernmarge bzw. für eine „nachhaltige Steigerung der Effizienz und die Optimierung des Produktportfolios“ angekündigt hat, sind nun erste Maßnahmen …

Continental-Beschäftigte wählen Hasan Allak zum Konzernbetriebsratsvorsitzenden

Die Arbeitnehmervertreter der Continental haben im Rahmen einer Kampfabstimmung einen neuen Konzernbetriebsratsvorsitzenden gewählt: Hasan Allak. Der 47-jährige Betriebsratsvorsitzende des Stöckener Continental-Werkes setzte sich mit deutlicher Mehrheit gegen den Gegenkandidaten Lorenz Pfau aus Regensburg durch, der für die nächsten …

Mit „Agenda 4 plus One“ will sich Schaeffler zukunftsfit machen

,

Für die Schaeffler AG ist 2017 „ein Jahr mit Licht und Schatten und mit einer Menge Gegenwind“ gewesen, so der Vorstandsvorsitzende Klaus Rosenfeld anlässlich der Jahreshauptversammlung des Unternehmens in der Frankenhalle in Nürnberg. Dennoch sei das abgelaufene Geschäftsjahr …

Zweite Warnstreikrunde bei Continental-Teves in Gifhorn

Nachdem die Metaller bereits vor zwei Wochen einen ersten Warnstreik in Gifhorn abgehalten hatten und damit auch das Continental-Teves-Werk zwischenzeitig lahmlegten, folgte gestern nun der zweite Warnstreik im Rahmen der aktuellen Tarifrunde. Dabei folgten rund 300 sogenannte Tevesianer …

Metaller legen Continental-Werk in Gifhorn mit Warnstreik lahm

Während die Metaller derzeit für eine sechsprozentige Lohnerhöhung kämpfen, geht die Tarifrunde 2018 auch nicht spurlos an der Reifenbranche vorüber. So jedenfalls wurde gestern das Werk von Continental-Teves in Gifhorn zwischenzeitig von mehreren hundert Beschäftigten durch Warnstreiks der …

Wechsel im Bosch-Aufsichtrat

Zum Jahreswechsel hat es im Aufsichtsrat der Robert Bosch GmbH Veränderungen auf der Arbeitnehmerseite gegeben. Für die zum 31. Dezember aus dem Gremium ausgeschiedene Christiane Benner (48), zweite Vorsitzende der Industriegewerkschaft Metall, ist seit 1. Januar nunmehr Nadine …

VW setzt auf Elektromobilität, beim E-Motoren-Hersteller Continental weiter Flaute im Werk Gifhorn

Der Standort Continental in Gifhorn ist mal wieder im Fokus der Medien. Wie az-online.de berichtet, ist trotz des VW-Vorhabens, mehr in die E-Mobilität zu investieren, kein Anschlussauftrag zur Herstellung von E-Motoren bei Continental in Gifhorn angekommen. Die Tageszeitung …