people

Beiträge

Nicht nur ein laufender Betrieb, ein wachsendes Geschäft – Erweiterungspläne von Vacu-Lug

Im Juli 2018 kaufte Zenises Vacu-Lug mit Sitz in Grantham – den letzten unabhängigen Runderneuerer namhafter Größe in Großbritannien. Sieben Monate später besuchte die NEUE REIFENZEITUNG den Standort und traf sich mit Harjeev Kandhari, dem CEO von Zenises, …

Nungess nicht mehr Pneunero- bzw. Z-Tyre-Geschäftsführer

, ,

Seit etwa Mitte des Jahres schon ist Stephan Nungess nicht mehr Geschäftsführer der Pneunero Reifen GmbH. Als deren Geschäftszweck wird der Großhandel mit Kraftwagenteilen und -​zubehör angegeben respektive der Vertrieb von Reifen der Marke Z-Tyre, von der …

Einer der größten Europas – Zenises Group kauft Runderneuerer Vacu-Lug

,

Der größte industrieunabhängige britische Runderneuerer Vacu-Lug ist verkauft. Wie unser britisches Schwestermedium Tyres & Accessories meldet, hat die Zenises Group den Runderneuerer mit Sitz in Grantham (Lincolnshire) zu einem nicht genannten Preis übernommen. Mit einer Produktionskapazität von 120.000 …

Von Spanien aus soll das Cartyzen-Reifenabo Europa erobern

, , , ,

Nachdem die Zenises-Gruppe ihr unter dem Namen Cartyzen angebotenes Reifenabo zunächst in Spanien an den (Neu-)Start gebracht hat und das – wie man selbst sagt – „hocherfolgreich“, zielt das Unternehmen mit dem Konzept nunmehr auch auf weitere Märkte …

Harjeev Kandhari erhält Award als „aufstrebender Unternehmer“

Harjeev Kandhari hat den diesjährigen „Insead Alumni Emerging Entrepreneur Award“ (zu Deutsch: Award für aufstrebende Unternehmer) gewonnen. Der CEO der Zenises Group sei von einer unabhängigen Jury aus über 50.000 ehemaligen Studenten der 1957 gegründeten privaten internationalen Wirtschaftshochschule …

Jorge Crespo jetzt Executive Director der Zenises Group

Jorge Crespo ist jetzt Executive Director der Zenises Group und gleichzeitig Mitglied im Executive Committee des in Großbritannien ansässigen Unternehmens. In seiner neuen Funktion trage Crespo Verantwortung für die strategische Ausrichtung des Unternehmens. „Jorge ist bereits seit Jahren …

Reifenflatrate startet wieder – jetzt unter dem Namen Cartyzen

, ,

Wie die NEUE REIFEZEITUNG im vergangenen Dezember schon gemutmaßt hatte, will die Zenises-Gruppe tatsächlich wieder eine Reifenflatrate bzw. ein Reifenabo an den Start bringen. Nicht im deutschen Markt, wo das Unternehmen mit der Saitow AG als Partner …

Viel Bewegung bei Zenises – Neuer Anlauf in Sachen Reifenflatrate?

, ,

„Disruptives Denken“ ist zwar seit Kurzem erst der neue (Marketing-)Slogan der 2014 erstmals in der Reifenbranche in Erscheinung getretenen Zenises-Gruppe. Aber nichtsdestoweniger hat das noch recht junge Unternehmen auch bisher schon immer wieder mit dem einen oder …

Bitcoin-Zahlungen bei Zenises akzeptiert

Die im Reifengeschäft unter anderem mit der Marke Z-Tyre aktive Zenises-Gruppe ist nach eigener Überzeugung das erste Unternehmen aus der Reifenbranche, das eine Zahlungsmöglichkeit mit Bitcoin anbietet. Nachdem man in seinem neuen Technologiezentrum in Madrid (Spanien) gemeinsam mit …

Zenises Group etabliert neues Technology Center in Madrid

,

Die Zenises Group hat erstmals ein Technology Center für Europa eingeweiht. Wie das Unternehmen mit Hauptsitz in London mitteilt, habe die Einrichtung kürzlich in Madrid ihren Betrieb aufgenommen. Das neue Technologiezentrum soll insbesondere sicherstellen, dass Zenises „neue Technologien“ …