Vipal Rubber erweitert seine Partnerschaft mit Vaculug

Vipal Rubber intensiviert seine Partnerschaften mit seinen Kunden in der europäischen Runderneuerung. Nun habe der brasilianische Anbieter von Runderneuerungs- und Reifenreparaturmaterialien dabei geholfen, zwei Lkw des britischen Runderneuerers Vaculug mit Sitz in Grantham mit neuen speziell bedruckten Planen auszustatten. Vaculug gehört zu den größten unabhängigen Runderneuerern Europas und wurde 2018 von Harjeev S. Kandhari übernommen, der in Deutschland mit der Zenises Group bekannt ist. Der Kalt- und Heißrunderneuerer Vaculug ist seit 2009 Partner von Vipal Rubber. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.