Beiträge

Analysten werfen erneut eine Blick auf Continental-Aktie

Nachdem die Continental AG gestern nun auch offiziell ihre Prognose für das laufende Geschäftsjahr kassiert hat, befassen sich auch Analysten erneut mit der Aktie. Morgan Stanley etwa hat daraufhin die Einstufung der Aktie auf „Underweight“ mit einem …

Rezession des Automobilmarktes mit Folgen für das Michelin-Kursziel

Nachdem sich kürzlich bereits Analysten von Morgan Stanley und Kepler Chevreux mit der Michelin-Aktie befasst hatten, legt nun auch Goldman Sachs seine eigene Analyse zu dem Anteilsschein des französischen Reifenhersteller vor. Danach senkt die US-Investmentbank das Michelin-Kursziel …

Bremsenhersteller Brembo steigt als Aktionär bei Pirelli ein

Brembo ist neuer Aktionär von Pirelli. Wie es dazu gestern in einer Mitteilung des italienischen Bremsenherstellers hieß, habe man 2,43 Prozent der Pirelli-Aktien erworben und sehe darin ein „langfristiges, nicht-spekulatives“ Investment. Die Beteiligung an Pirelli finde direkt und …

Kommentar: Vollbremsung – Warten auf den Neustart

,

Wer konnte sich Anfang März eine so auf den Kopf gestellte Welt vorstellen? Die Herausforderungen sind und bleiben noch für eine Weile gewaltig. Dennoch: Es wird auch ein Leben nach Corona geben.

Niemand kann momentan auch nur einigermaßen …

Mitarbeiter oder Kapital: Wer/was schafft mehr?

Eine gute Nachricht hat Conti unlängst seinen Mitarbeitern zu verkünden gehabt: Ungeachtet dessen, dass der Konzern im Geschäftsjahr 2019 ein negatives Nettoergebnis eingefahren hat, wird den über 241.400 Beschäftigten ein außerordentlicher Bonus in Höhe von entweder 218 oder

Schlechte Prognosen bedeuten „attraktive Investments“ – Michelin-Aktie neu eingestuft

Nur wenige Tage, nachdem Michelin im Zuge der Corona-Krise seine Jahresprognose kassiert, diese in der gegenwärtigen Situation als „nicht länger haltbar“ bezeichnet hat, reagieren auch die Analysten. Wie es jetzt dazu von der US-Investmentbank Morgan Stanley heißt, …

Hankook will Ertragsstrategie verbessern – Reifen Müller eine „große Herausforderung“

,

Der Hankook-Vorstand hat kürzlich „Maßnahmen zur Verbesserung seines Shareholder Value“ sowie der Finanzkraft und der Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens beschlossen. Dazu zählen ein Aktienrückkaufprogramm, die Erhöhung der Dividende, die Etablierung eines Organisationssystems für den Verwaltungsrat und die Einführung eines …

Bei Schaeffler ebenfalls Produktionsanpassung/Hauptversammlungsverschiebung

Genauso wie die Continental AG hat die Schaeffler-Gruppe aus Herzogenaurach als deren Hauptaktionär nun selbst auch Produktionsanpassungen im Automobilgeschäft vorgenommen und eine Verschiebung ihrer Hauptversammlung angekündigt. Grund dafür ist hier wie da die Corona-Pandemie. Die zunehmende Ausbreitung …

Corona-bedingte Verschiebung der Conti-Hauptversammlung

,

Die Continental AG verschiebt ihre ursprünglich für den 30. April angesetzte Hauptversammlung 2020. Grund dafür ist das Verbot von Großveranstaltungen in Niedersachsen infolge der Corona-Viruspandemie. Ein neuer Termin am Veranstaltungsort Hannover soll „zeitnah festgelegt und bekannt gegeben“ …

Private-Equity-Unternehmen gibt „Vertrauensbeweis“ für Apollo Tyres ab

Warburg Pincus investiert 10,8 Milliarden Rupien (138 Millionen Euro) in Apollo Tyres Ltd.  Wie der indische Reifenhersteller meldet, habe die indische Niederlassung der US-amerikanischen Beteiligungsgesellschaft dafür sogenannte wandelbare Vorzugsaktien erhalten. Apollo-Tyres-Chairman Onkar S. Kanwar sieht die Investitionen des …