Beiträge

Starthilfe in der Krise: Fünf Tipps für Kfz-Werkstätten

Der Kfz-Aftermarket befindet sich aufgrund des Corona-Virus in einer nie dagewesenen Krisensituation – zu diesem Schluss kommt eine aktuelle Studie von McKinsey. Das bekommen auch die freien Werkstätten zu spüren: Fehlende Aufträge, weniger Kunden und Kurzarbeit stellen viele …

Umfrageergebnisse: Werkstattkunden kommen – Corona zum Trotz

,

Wolk After Sales Experts hat Umfrageergebnisse veröffentlicht, die den Betreibern von Unternehmen auf dem deutschen Aftermarket Mut machen sollen. Wie die Unternehmensberatung unter der Überschrift „Gute Neuigkeiten – der Einfluss der Corona-Krise auf den Aftermarket in Deutschland“ schreibt, …

BBS stellt Produktion vorübergehend ein – Aftermarket-Geschäft nicht betroffen

Die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie hat auch Räderhersteller BBS erreicht. Weil viele Autohersteller, die von BBS mit Erstausrüstungsädern beliefert werden, ihre Werke bereits geschlossen haben oder diesen in den nächsten Tagen schließen, fährt das Unternehmen aus dem Schwarzwald …

Speed4Trade: Neuer Trendreport mit Praxisempfehlungen für digitalen Kfz-Aftermarket

Softwarehersteller Speed4Trade stellt seinen neuen Trendreport vor. Auf 23 Seiten erwarten die Leserschaft Berichte zu den neuesten Entwicklungen im Kfz-Aftermarket. Fokusthema des Trendreports ist diesmal „Der automobile Aftermarket im Zeichen fortschreitender Digitalisierung“. Denn die Digitalisierung in der Automobilindustrie …

BBS-Personalkarussell dreht sich erneut – Jürgen Klingelmeyer ist neuer CEO des Räderherstellers

Bei BBS hat sich das Personalkarussell erneut gedreht. Jürgen Klingelmeyer ist der neue CEO des Räderherstellers aus dem Schwarzwald. Er löst damit Donghyun Jin ab, der nach dem Rauswurf von Heinz Bartosch von der Nice Holding (seit 2015 …

Copadex wird Starco-Vertriebspartner in Frankreich

Ab 2020 wird Starco seine Aftermarket-Produkte in Frankreich über das Netzwerk von Copadex vertreiben. Dies seien hauptsächlich Reifen für Anhänger, Wohnwagen, Rasenmäher und Landwirtschaft – einschließlich des Kenda-Sortiments für Rasenflächen und des Starco-Sortiments für Heuwender. Das gesamte Produktsortiment …

Speedline Truck präsentiert neues Aluminium-Schmiederad

,

Die Lkw-Rad-Marke Speedline Truck erneuert ihr Sortiment. Das Rad SLT 3097 in 19.5×7.5 Zoll sei entworfen worden, um den modernen Anforderungen der Transportindustrie für Zugmaschinen, Midi-Busse und Anhänger noch besser gerecht zu werden. Die aktuelle Variante wird das …

Schaeffler verliert Finanzvorstand und Gewinn bricht ein

In der Zuliefererbranche die Automobilindustrie sieht es ja bekanntlich nicht rosig aus. Auch die Schaeffler-Gruppe ist davon getroffen. Zwar schaffte das Unternehmen in den ersten neun Monaten des Jahres mit seiner Automobil- und Industriesparte einen Umsatz von 10,84 …

KW Automotive investiert 35 Millionen Euro in die Zukunft

,

KW Automotive wächst und wächst. Was 1995 mit einer „Schnapsidee mit hohem Risikofaktor“ des Geschäftsführers Klaus Wohlfarth begann, hat sich mittlerweile zu einem weltweit agierenden Fahrwerkhersteller mit einem jährlichen Umsatz von über 91 Millionen Euro entwickelt. Und damit …

Aftermarket-Forum 2019: Gute Werkstätten können auch auf der Straße sein

Das Team von Wolk After Sales Experts und ihre Gastredner nahmen das Publikum des Aftermarket Forum 2019 Going global! mit auf eine Reise durch fünf Kontinente und viele Regionen mit dem gemeinsamen Thema des automobilen Aftermarkets. Bereits im …