Umbenennung in Hankooks „iON“-Produktreihe

,
Hankooks „Winter I*Cept iON“ in seinem Element: Dieser speziell für elektrisch angetriebene Fahrzeuge entwickelte Reifen ist für die kalte Jahreszeit gedacht (Bild: NRZ/Christian Marx)

Im Rahmen seiner sogenannten „iON Experience“ präsentiert Hankook derzeit nicht nur sein Motorsportengagement rund um die Formel E ab der kommenden Saison. Auch die noch recht jungen bzw. neuen Profile des Herstellers speziell für elektrisch angetriebene Fahrzeuge stehen dabei im Fokus. So wie insbesondere das „iON Winter“ genannte für die kalte Jahreszeit. Aber auf den ersten Blick scheint sich in Form des „iON Evo“ heimlich, still und leise noch ein weiteres neues Produkt mit ins Portfolio „geschummelt” zu haben. Aber dem ist dann doch nicht so: Nach deren Vorstellung früher in diesem Jahr und auch bei der Messe „Tire Cologne“ noch Ende Mai hat Hankook seine bisher mit „Ventus iON S“ bezeichnete Sommerreifenlinie zwischenzeitlich einfach umbenannt in „iON Evo“. Zumal der Zusatz „Evo“ ja schon von anderen, konventionellen Reifentypen des Herstellers bekannt ist, wie es als Erklärung dazu heißt. Wann der Reifen mit dieser Bezeichnung auf der Seitenwand dann auch in „freier Wildbahn“ zu sehen sein wird, ist aber offensichtlich noch unklar. Bis dato tragen zumindest selbst alle bei der „iON Experience“ zu sehenden Exemplare noch den vorherigen Namen. christian.marx@reifenpresse.de

Noch tragen selbst alle bei der derzeitigen „iON Experience“ zu sehenden Hankook-Sommerreifen noch den vorherigen Namen „Ventus iON S“ auf der Seitenwand, bevor zukünftig dort dann wohl „Ventus iON Evo“ zu lesen sein wird (Bild: NRZ/Christian Marx)

Noch tragen selbst alle bei der derzeitigen „iON Experience“ zu sehenden Hankook-Sommerreifen den vorherigen Namen „Ventus iON S“ auf der Seitenwand, bevor zukünftig dort dann wohl „iON Evo“ zu lesen sein wird (Bild: NRZ/Christian Marx)

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] von E-Reifen früher in diesem Jahr genauso wie bei dem Modell für den Sommer zwischenzeitlich zu einer Umbenennung gekommen ist. Unabhängig davon deutet sich an, dass Hankook in Sachen seiner „iON“-Reifen offenbar […]

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert