Knapp 2.000 Cooper-/Mastercraft-Reifen werden in den USA zurückgerufen

,

In seiner Heimat ruft der US-Hersteller Cooper Tire & Rubber Co. nach Angaben der dortigen Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA (National Highway Traffic Safety Administration) knapp 2.000 Reifen des Typs „CS5 Grand Touring“ sowie des „LSR Grand Touring“ genannten Profils seiner Zweitmarke Mastercraft zurück. Betroffen davon ist jeweils die Größe 225/55 R17, wenn die Produktion im Zeitraum angefangen bei der 29. bis hin zur 32. Kalenderwoche dieses Jahres erfolgte und die letzten vier Stellen der DOT-Nummer auf den Reifen somit im Bereich von „2920” bis „3220“ liegen. Die infrage kommende Charge könne im Schulterbereich eine nicht ausreichende Laufflächendicke aufweisen, sodass unter Umständen Reifenausfälle aufgrund von Laufflächenablösungen zu befürchten seien, so die NHTSA. Infrage kommende Reifen werde der Hersteller ersetzen, ohne dass Kunden dafür Kosten entstehen, heißt es weiter. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.