Beiträge

Corsa-Rückruf wegen falscher Felgeneinträge in den COC-Papieren

, ,
In der EG-Übereinstimmungsbescheinigung von Opel-Corsa-Modellen des Baujahres 2020 sollen Angaben zu den Einpresstiefen bei den 16- und 17-Zoll-Felgen nicht korrekt sein (Bild: NRZ/Christian Marx)

Laut dem Kraftfahrtbundesamt (KBA) ruft der Fahrzeughersteller Opel weltweit gut 21.100 Fahrzeuge vom Typ Corsa aus dem Baujahr 2020 zurück – davon rund 4.200 in Deutschland. Grund dafür sind nicht korrekte Angaben hinsichtlich der Einpresstiefen bei den in …

Rückruf von rund 10.000 „VanContact 4Season“-Transporterreifen in Kanada

,
Im kanadischen Markt werden knapp 10.000 Conti-Reifen des Typs „VanContact 4Season“ zurückgerufen, weil einige von ihnen hinsichtlich ihrer Wintereigenschaften möglicherweise nicht den mit der 3PMSF-Kennung verbundenen Anforderungen genügen (Bild: Continental)

Laut Transport Canada – Verkehrsministerium des nordamerikanischen Landes – ruft Continental im dortigen Markt knapp 10.000 Ganzjahrestransporterreifen des Typs „VanContact 4Season“ zurück. Betroffen sind in den Jahren 2017 bis 2020 produzierte Dimensionen 185 R14C, 190/70 R15C, 195/75 R16C, …

Rückruf von gut 800 Conti- und General-Reifen

, ,

Da insgesamt vier von 822 im Conti-Werk Mt. Vernon (Illinois/USA) produzierten Reifen einen Fabrikationsfehler aufweisen könnten, hat der Hersteller einen freiwilligen Rückruf in Europa gestartet. „Bei den betroffenen Reifen könnte es zu plötzlichem Luftverlust oder einer Gürtelkantentrennung kommen, …

Weiterer Cooper-Rückruf: gut 430.000 Reifen

Vor Kurzem erst hatte Cooper rund 12.000 Reifen seiner Marken Cooper und Mastercraft zurückgerufen in den USA. Jetzt folgen dem noch einmal weitere 430.300 Reifen 22 verschiedener Produktreihen inklusive für (Groß-)Händler wie Discount Tire, Pep Boys, Hercules, Les …

Opel-Rückruf wegen unzureichendem Anzugsmoment der Radverschraubungen

, , , ,

Laut dem Kraftfahrtbundesamt (KBA) ruft der Fahrzeughersteller Opel fast 3.600 Fahrzeuge wegen eines unzureichenden Anzugsdrehmomentes der Radverschraubungen zurück. Betroffen sind demnach knapp 3.600 Fahrzeuge der Modellreihen Astra, Combo, Corsa, Crossland, Grandland, Insignia, Vivaro und Zafira der Baujahre 2019 …

Rückruf von rund 1.900 Bridgestone-/Firestone-Reifen in den USA und Kanada

Bridgestone Americas Tire Operations LLC ruft in den Vereinigten Staaten und Kanada rund 1.900 Reifen zurück, weil sie im oberen Bereich der äußeren Seitenwand unter Umständen ein kleines Nadelloch aufweisen könnten. Betroffen davon sind einerseits Firestone-Reifen des Typs …

Otani-Radial-Lkw-Reifen werden in den USA zurückgerufen

Die Otani Radial Co. Ltd. muss einige Lkw-Reifen in den USA zurückrufen. Wie die Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA mitteilt, handelt es sich dabei um Reifen des Profils OH-306 in der Größe 425/65 R22,5 und mit der Produktionswoche „0320“. Dem US-amerikanischen …

Großer Conti-Rückruf in den USA – fast 12.000 Reifen

,

Da sie bei der Produktion länger als vorgesehen ihren Vulkanisationsformen „gebacken“ wurden, ruft Continental im nordamerikanischen Markt gut 11.700 Reifen zurück. Betroffen davon ist eine Vielzahl nicht nur von Conti-Profilen verschiedener Dimensionen, sondern auch solche der zum Konzern …

Freiwilliges Maxxis-Austauschprogramm für den „Custom Liner CL-31“

,

Vor Kurzem erst hat die Maxxis International GmbH eine neue Reifeneigenmarke namens Classic Street Tires auf den Markt gebracht, mit der auf Fahrzeuge aus dem Old- und Youngtimersegment abgezielt wird. Erstes Profil der Serie ist das Modell „Custom …

Knapp 2.000 Cooper-/Mastercraft-Reifen werden in den USA zurückgerufen

,

In seiner Heimat ruft der US-Hersteller Cooper Tire & Rubber Co. nach Angaben der dortigen Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA (National Highway Traffic Safety Administration) knapp 2.000 Reifen des Typs „CS5 Grand Touring“ sowie des „LSR Grand Touring“ genannten Profils seiner …