Promoter’s Cup der ETRC wird zum Goodyear Cup

,

Der quasi als Rennen im Rennen ausgetragene Promoter’s Cup im Rahmen der European Truck Racing Championship (ETRC) bekommt einen neuen Namen. Denn als Ausrüster der europäischen Truck-Racing-Meisterschaft hat Goodyear nunmehr das Titelsponsoring übernommen für diese Nachwuchswertung, mit der junge Talente gefördert werden sollen. Der 2017 eingeführte Promoter’s Cup heißt somit zukünftig bzw. zumindest in dieser Saison Goodyear Cup, während ansonsten alles wie bisher bleibt dabei. „Nachdem wir bereits exklusiver Reifenausrüster der European Truck Racing Championship der FIA sind, krönt der Goodyear Cup unsere langjährige Partnerschaft. Heute ist es wichtiger denn je, aufstrebenden Talenten alle Chancen zu geben. Wir sind stolz darauf, dies innerhalb einer der kühnsten Serien des Motorsports tun zu können“, sagt Maciej Szymanski als für das europäische Nutzfahrzeugreifengeschäft Goodyears verantwortlicher Marketingdirektor. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.