„Bis zu 40 Prozent Preisvorteil“ bei Abt-Winterkomplettradaktion

, , ,

Als auf Fahrzeuge aus dem Volkswagen-Konzern spezialisierter Tuner hat Abt Sportsline eigenen Worten zufolge eine Winterkomplettradaktion gestartet. Im Zuge dessen will der Anbieter einerseits sportlichen Autos auch während der kalten und dunklen Jahreszeit anstelle von „traurig dreinblickenden Stahlfelgen“ zu attraktiveren Alurädern verhelfen. Andererseits sollen Kunden mit Fahrzeugen der Marken Audi, VW, Skoda und Seat, die sich im Zuge dessen für Abt-Leichtmetallräder solcher Typen wie „ER-C“, „DR“, „GR“ oder „FR“ in Kombination mit Reifen der Marken Continental, Dunlop, Goodyear, Pirelli oder Vredestein entscheiden, dabei sogar noch von Preisvorteilen profitieren. „Die maximale Ersparnis zum Listenpreis beträgt modellabhängig bis maximal 40 Prozent“, verspricht das Unternehmen. Bezogen werden können die Kompletträder seinen Worten zufolge direkt über Abt Sportsline in Kempten oder die jeweiligen Vertriebspartner und Importeure des Tuners, wobei sich der nächstgelegene Stützpunkt über die Händlersuche im Internet lokalisieren lasse. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.