business

Beiträge

Pkw-Reifen mit Contis „Re.Tex“-Technologie kommen auf die Straße

,
Bei der diesjährigen Tour der France werden die Begleitfahrzeuge auf „Re.Tex“-Versionen von Conti-Reifen der Typen „PremiumContact 6“ und „EcoContact 6 Q“ rollen, was bedeutet, dass in deren Karkassen je Satz Polyestergarn aus Material steckt, das aus rund 40 PET-Flaschen zurückgewonnen wurde (Bild: Continental)

Nach der Premiere der „Re.Tex“ genannten Continental-Technologie in den Reifen, mit denen der Hersteller die in der Extreme-E-Offroadserie antretenden Teams exklusiv ausrüstet, hält sie nun wie vom Unternehmen angekündigt auch bei Reifen für die Straße Einzug. Denn …

Das ATX-Rad von Borbet für den Skoda Octavia RS verfügbar

Der Skoda Octavia RS kann ab sofort auch auf ATX-Rädern von Borbet gefahren werden. Es ist ab sofort auch mit ABE in der Seriengröße 8,0×19 Zoll mit Einpresstiefe 44 für die Reifengröße 225/40 R19 erhältlich. Und zwar in …

Nicht viel zu meckern beim ADAC-Sommerreifentest 2022

,
Nicht viel zu meckern beim ADAC-Sommerreifentest 2022

Nach seinem diesjährigen Sommerreifentest, bei dem der Klub insgesamt 34 Modelle in der Dimension für Kompakt-SUV (215/60 R16 99V) und Kleinwagen (185/65 R15 88H) geprüft hat, zieht der ADAC eigenen Worten zufolge eine „positive Bilanz“: Denn nahezu alle …

Der Skoda Fabia kann auch dem Y-Rad von Borbet durchstarten

Mit dem Y-Rad von Borbet kann jetzt auch der neue Skoda Fabia (Typ PJ) durchstarten. Das Rad ist ab sofort in 7×17 Zoll mit Einpresstiefe 45 und ABE für die Serienbereifung 215/45 R17 in den Farbvarianten „Titan matt“, …

Das W-Rad von Borbet nun auch auf dem Seat Tarraco fahrbar

Der Seat Tarraco, der Skoda Kodiaq und der VW Tiguan Allspace laufen auch in Wolfsburg von Band. Und alle drei Mittelklasse-SUV können auch auf dem W-Rad von Borbet in 8,0×20 Zoll mit der Einpresstiefe von 41 von Borbet …

Skoda Fabia ab Werk unter anderem auf Kumhos „Ecowing ES31“

,
Der neue Skoda rollt mit Kumhos „Ecowing ES31“ vom Band, der speziell für Kleinwagen sowie Fahrzeuge der Kompakt- und Mittelklasse entwickelt worden ist und in Größen von 13 bis 17 Zoll angeboten wird (Bild: Skoda)

Auch für die neueste Generation des Fabia liefert Kumho Tire eigenen Aussagen zufolge wieder Reifen für die Erstausrüstung dieses Modells ans Band. Bei dem im tschechischen Mlada Boleslav gefertigten Wagen der zum Volkswagen-Konzern gehörenden Marke Skoda wird demnach …

Kein Test, aber Winterreifenempfehlung in aktueller Gute-Fahrt-Ausgabe

,
Kern der Gute-Fahrt-Winterreifenempfehlung ist eine tabellarische Übersicht, für welche Reifendimension welches Profil für aktuelle genauso wie für ältere Fahrzeugmodelle aus dem Volkswagen-Konzern empfohlen wird (Bild: Gute Fahrt)

Die Zeitschrift Gute Fahrt veröffentlich zwar mitunter Reifentests, doch dies zuletzt meist nur im Frühjahr mit Blick auf Profile für den Sommereinsatz. So wie in der diesjährigen März-Ausgabe des Magazins, bei dem sich alles um Fahrzeuge der …

Z-Rad von Borbet für den Skoda Enyaq

Skodas erster vollelektrischer SUV mit dem Namen Enyaq kann ab sofort auch mit dem Borbet-Z-Rad gefahren werden. Und zwar in 8×19 Zoll in den Farben „mistral anthracite polished glossy“, „dark grey matt“ und „black glossy“. cs…

Giti Tire verbucht Erstausrüstungsfreigabe bei Seat

Giti Tire verbucht die nächste europäische Erstausrüstungsfreigabe mit dem AA-gelabelte GitiSynergyH2, der in der Größe 225/55 R17 97V für den Seat Ateca freigegeben wurde.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …
NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN

Skoda Kamiq unter anderem auch mit „Ecsta PS71“-Pneus in der Erstausrüstung

Der Skoda Kamiq läuft ab sofort auch mit „Ecsta PS71“-Reifen von Kumho in der Größe 205/60 R16 92V vom Band. Damit rüstet der Reifenhersteller ein weiteres Modell mir Erstausrüstungspneus aus. Auch der Octavia und der Fabia laufen …