business

Beiträge

Umsatz rauf, operativer Gewinn runter bei Hankook

,
Für das Gesamtjahr 2022 strebt Hankook eigenen Worten zufolge ein zweistelliges Umsatzwachstum an bei einer weiteren Steigerung des Absatzanteils von Pkw-Reifen in Dimension ab 18 Zoll aufwärts (Bild: NRZ/Christian Marx)

Hankook hat seine Finanzergebnisse für das zweite Quartal des laufenden Geschäftsjahres veröffentlicht. Demnach steht einem 12,9-prozentigen Umsatzplus im Vergleich zu denselben drei Monaten des Vorjahres auf aktuell gut zwei Billionen südkoreanischen Won (rund 1,5 Milliarden Euro) ein um …

Hankook liefert Reifen für Audi Q4 e-tron und Audi Q4 Sportback e-tron ans Band

Hankook rüstet auch die neuesten Audi-Modelle Q4 e-tron und Q4 Sportback e-tron direkt mit Reifen am Band aus. Und zwar mit den speziell für Elektroautos entwickelten EV-Reifen Hankook Ventus S1 Evo³ EV. Insgesamt stehen sechs Dimensionen zur …

Vor allem, aber nicht nur für Audi/VW: das MSW-Rad „43“

,
Das „43“ genannte neue Rad der OZ-Marke MSW ist vor allem für mittlere und große Limousinen und SUVs des VW-Konzerns gedacht, spezielle Adapterringe sollen jedoch auch einen Einsatz bei weiteren Fahrzeugmarken ermöglichen (Bild: OZ)

Der Räderhersteller OZ stellt ein komplett neues Rad seiner Marke MSW vor. Das „43“ genannte Modell, das ab sofort in Größen von 18 bis 20 Zoll in mehreren Felgenbreiten verfügbar ist, gehört dabei zur „Urban Cross“ genannten Produktfamilie …

Ersatzmarktpremiere der LWPC-Technologie beim „Competition-2“-Rad

,
Bei seinem in 19 und 20 Zoll angebotenen neuen Modell „Competition 2“ kommt laut der zur Superior Industries gehörenden Marke ATS erstmals das sogenannte Light Weight Performance Casting (LWPC) bei einem für das Ersatzmarktgeschäft gedachten Leichtmetallrad zum Einsatz (Bild: Superior Industries)

Die zu Superior Industries gehörende Rädermarke ATS erweitert ihr Portfolio mit dem „Competition 2“ genannten Modell. Dieses neue Leichtmetallrad markiert zugleich den Einzug der sogenannten LWPC-Technologie – das Kürzel steht für Light Weight Performance Casting – des Anbieters …

Pirelli wächst 2021 deutlich als Erstausrüster von E-Autos

Wie Pirelli anlässlich der Tire Cologne mitteilte, habe man im vergangenen Jahr die Gesamtzahl der Reifenfreigaben für Elektro- und Plug-in-Hybridfahrzeuge verdoppeln können. Seit Einführung der Elect-Kennzeichnung 2019 entschieden sich die Automobilhersteller zunehmend für diese Technologie und hätten es …

SUV-Version des Michelin „CrossClimate 2” ist da

Verfügbar ist Michelins neuer SUV-Ganzjahresreifen zur am 1. Mai gestarteten Markteinführung Anbieteraussagen zufolge in 40 Dimensionen für Felgendurchmesser angefangen bei 17 bis hin zu 20 Zoll (Bild: Michelin)

Michelin erweitert bzw. erneuert sein Produktangebot im Segment der Ganzjahresreifen. Denn nachdem der Hersteller für Pkw zunächst den „CrossClimate 2“ als Nachfolger seines vorherigen „CrossClimate“ bzw. „CrossClimate+“ eingeführt hatte, folgt nun der entsprechende Generationswechsel auch im Geländewagen- bzw. …

N-Rad von Borbet für den Audi Q4 e-tron verfügbar

Das N-Rad von Borbet ist ab sofort auch für den Audi Q4 e-tron erhältlich. Und zwar in 8,0×19 Zoll mit Einpresstiefe 45 passend d zur Serienbereifung 255/50 R19 und mit ABE-Freigabe. Die Farbvarianten: „Black glossy“ und „Crystal silver“. …

Ganzjahresreifen „Quatrac“ Erstausrüstung beim neuen VW Caddy

,
Ausgewählte Modelle des VW Caddy am Produktionsort im polnischen Poznań werden standardmäßig mit „Quatrac“-Reifen der Marke Vredestein in der Dimension 205/65 R15 99H XL ausgestattet (Bilder: Volkswagen Nutzfahrzeuge, Apollo Tyres)

Volkswagen Nutzfahrzeuge hat sich bei der Erstausrüstung seines neuen Caddy über Bridgestone und Giti Tire hinaus auch für Apollo Tyres als Partner entschieden und montiert bei ausgewählten Modellen ab Werk den Ganzjahresreifen „Quatrac“ der zu dem indischen Reifenhersteller …

Zeitgeist spiegelt sich in Contis „EcoContact“-Reihe wider

Der aktuelle „EcoContact 6“ wurde 2019 vorgestellt und wird nicht zuletzt bei vielen Fahrzeugen solcher Marken wie unter anderem Audi, BMW, Mercedes, Polestar oder Volvo als Erstausrüstung verbaut bei deren elektrisch oder konventionell angetriebenen Wagen (Bild: NRZ/Christian Marx)

Selbst wenn es in Hollywood-Filmen auch mal „über Nacht“ geht: Um 30 zu werden, braucht es im wirklichen Leben tatsächlich eine entsprechende Anzahl von Jahren. Da bilden sogar Reifen keine Ausnahme, wie man anhand der „EcoContact“ genannten Continental-Produktfamilie …

ST XTA plus 3“-Gewindefahrwerk:  Audi RS3 und Audi S3 individualisieren

ST Suspensions hat für die zwischen 300 und 400 PS starken Audi S3 und Audi RS3 (8V) verschiedene Fahrwerkkomponenten aufgelegt. Neu ist das „ST XTA plus 3“-Gewindefahrwerk.