Auch bei der „Motorräder“ alle neuen Michelin-Motorradreifen zu sehen

Schon bei der Internationalen Motorradausstellung (IMOT) vor Kurzem in München war Michelin dabei, um dort seine zahlreichen neuen Profile für die Saison 2020 zu präsentieren. Bei der kommenden Messe „Motorräder“ vom 5. bis zum 8. März in Dortmund ist der Hersteller ebenfalls wieder vor Ort mit dem im vergangenen Herbst vorgestellten „Road 5 GT“ sowie weiteren neuen Profilen. Dazu zählen unter anderem die vier Varianten aus seiner „Power“-Familie, wobei KTM die „Cup²“-Ausführung Michelin zufolge ab Werk bei der neuen Duke 890 R verbaut, genauso wie die beiden „Commander-III“-Modelle oder der Rollerreifen „City Grip 2“. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.