Premiere des „WinterContact TS 870“ aus dem Hause Conti naht – „Go Original”

Richtiggehend angekündigt hatte Continental den Nachfolger seines „WinterContact TS 860“ bis dato zwar nicht. Doch bei der sogenannten TechShow im Vorfeld der letztjährigen IAA haben Unternehmensvertreter nicht nur die Technologiebegeisterung im Konzern dokumentiert, sondern im Umfeld der Veranstaltung zugleich dezent angedeutet, dass dieser wohl 2020 das Licht der Welt erblicken wird. Und in der Tat: Mitte kommenden Monats soll der neue „WinterContact TS 870“ für Fahrzeuge der Kleinwagen- bis hin zur Mittelklasse nunmehr auch ganz offiziell vorgestellt werden. Dass immer mehr für die kalte Jahreszeit gedachte Profile des Wettbewerbs der Conti-Winterreifenlinie mitunter doch recht ähnlich sehen, ist dem Reifenhersteller bei alldem ganz augenscheinlich nicht verborgen geblieben. Schließlich soll der Produktlaunch des Neuen unter dem Motto „Go Original“ stehen. christian.marx@reifenpresse.de

2 Kommentare

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] von 14 bis 17 Zoll verfügbar sein. Seine Premiere hatte das Unternehmen ganz bewusst unter das Motto „Go Original“ gestellt, zumal ihm nicht verborgen geblieben ist, dass so manches Winterprofil des Wettbewerbs der […]

  2. […] seiner dieser Tage stattfindenden internationalen Präsentation im finnischen Levi, die unter dem Motto „Go Original“ steht, erstmals aufs Profil schauen können. Der Nachfolger des „WinterContact TS 860“ für […]

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.