Zusammenarbeit von ADAC TruckService und Vergölst geht weiter

, ,

Die Vergölst GmbH – Continentals Handelskette für Reifen- und Autoservice – und die ADAC TruckService GmbH & Co. KG haben eine Verlängerung ihrer bereits 35 Jahre währenden Partnerschaft vereinbart. Der Pannenhilfsdienstleister für Lkw, Trailer, Busse und leichte Nutzfahrzeuge wird nach eigenen Worten ab 2020 damit erneut für drei weitere Jahre das europaweite Mobilitätsmanagement für Vergölst übernehmen. Im Pannenfall organisiere man insofern für alle Vergölst-Kunden Hilfe in ganz Europa. Eingehende Notrufe werden demnach über eine kostenfreie Hotline in der Landessprache des Anrufers entgegengenommen und die nächstgelegene Werkstatt mit der Reparatur beauftragt. Das Vergölst-eigene Netzwerk umfasst in Deutschland mehr als 450 Werkstattbetriebe und zusätzlich rund 150 Werkstattfahrzeuge. In Europa disponiert der ADAC TruckService in das flächendeckende europäische Partnernetzwerk der Handelskette. Darüber hinaus stellt er in Spitzenzeiten für den sogenannten Overflow sein eigenes Reifenwerkstattnetz zur Verfügung. Der Service für Vergölst umfasst über die Organisation der Pannenhilfe hinaus noch die Gewährleistungsprüfung beziehungsweise Zahlungsklärung. cm

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.