In fünf Monaten ist Bewerbungsschluss für die BRV-Ausbildungs-Awards 2020

, ,

Die Uhr tickt, denn bis zum Bewerbungsschluss für die dritte Auflage der Ausbildungs-Awards des Bundesverbandes Reifenhandel und Vulkaniseurhandwerk e.V. (BRV) sind es nur noch rund fünf Monate. Bis zum 28. Februar 2020 können sich einerseits Azubis, die dieses Jahr eine technische oder kaufmännische Ausbildung bei einem BRV-Mitglied erfolgreich abgeschlossen haben, sowie andererseits entsprechende Ausbildungsbetriebe unter den Verbandsmitgliedern, die einen Auszubildenden bis zur Abschlussprüfung begleitet haben, für eine Teilnahme an dem Wettbewerb registrieren unter www.deine-zukunft-ist-rund.de/brv-ausbildungs-award/ respektive www.deine-zukunft-ist-rund.de/brv-ausbildungsbetriebs-award/. Ein Mitmachen lohnt sich, zumal es nicht zuletzt dank Continental und Platin Wheels/Pneuhage als Sponsoren des Ganzen auch Geld- und Sachpreise zu gewinnen gibt. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.