Projekte in Sachen Nokian-Nutzfahrzeugreifen voll im Plan

,

Im vergangenen Jahr hatte der finnische Reifenhersteller Nokian angekündigt, seine Nutzfahrzeugreifenproduktion um bis zu 50 Prozent steigern und gleichzeitig die Anzahl neuer Produkte in diesem Segment mehr als verdoppeln zu wollen. Dafür sind demnach rund 70 Millionen Euro projektiert, wobei die „größte Investition in der Geschichte von Nokian Heavy Tyres“ nach Unternehmensangaben planmäßig Gestalt annimmt. Ein im Zuge dessen im Bau befindliches 3.500 Quadratmeter großes Forschungs- und Entwicklungszentrum soll noch dieses Jahr fertiggestellt werden und die Erweiterung der Produktionskapazitäten im Stammwerk in Nokia sei ebenfalls auf gutem Wege, sodass es wie vorgesehen 2021 seine volle Kapazität erreichen werde. cm

Nach Unternehmensangaben erfolgt auf der Baustelle für das 3.500 Quadratmeter große Forschungs- und Entwicklungszentrum derzeit der Einbau von Betonhohldielen, und die Pläne für die Installation der Anlagen seien bereits auf bestem Wege, heißt es

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Noch kein Abonnent?

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.