Trainingsangebot bei Conti um Eintageskurs zum Lkw-Reifenwechsel erweitert

, ,

Werden Lkw- und Busreifen nicht sachgerecht montiert, können Karkasse, Felgen und die Sensoren eines eventuell verbauten Reifendruckkontrollsystems (RDKS) Schaden nehmen. Um dem vorzubeugen hat Continental auf Basis des vom Wirtschaftsverband der Deutschen Kautschukindustrie e.V. (WdK) und Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseurhandwerk e.V. (BRV) Erarbeiteten eine eigene Montageanleitung speziell für Nutzfahrzeugreifen erstellt. „Angesichts der immer niedriger werdenden Reifenquerschnitte und einer möglichst langen Reifenlebensdauer ist die fachgerechte Montage wichtiger denn je“, erklärt Marcus Große vom technischen Kundendienst des deutschen Reifenherstellers. Als Ergänzung zu besagter Montageanleitung bietet das Unternehmen ab Juni über seinen Vertrieb neuerdings auch eintägige Trainings zum Reifenwechsel im Reifenwerk Hannover Stöcken an. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.