association

Beiträge

Offroadreifenmarkt kommt von der Straße ab – Lichtblicke dank Competition- und Freizeitbereich

Mit 4×4- bzw. Offroadreifen ist es ein wenig wie mit Anwälten: Man fragt fünf Personen und erhält fünf verschiedene Meinungen. Dies trifft dabei zu allererst auf die Frage nach dem Marktvolumen zu. Dabei kommt erschwerend hinzu, dass kaum …

„Nur was für den echten Profi“ – Reifen Johann setzt auf Aus- und Weiterbildung

Was in der Herstellung von Lebensmitteln längst alltäglich ist, sollte auch beim Thema Reifen endlich Normalität werden: Gutes Handwerk will gelernt sein. Bei der Premio Reifen + Autoservice W. Johann GmbH hat darum seit jeher die zertifizierte Weiterbildung …

Reifenmarktversteher gesucht – Ursachenforschung zur Stückzahlentwicklung

, , ,

Dass die Kautschuk-/Reifenindustrie in Mitleidenschaft gezogen wird angesichts der Krise der Automobilbranche respektive eines global schwächelnden Fahrzeugabsatzes, ist noch nachvollziehbar: Werden weniger Autos nachgefragt, dann werden weniger von ihnen produziert und folglich weniger Erstausrüstungsbereifungen sowie andere Zulieferteile aus …

Absatz-/Gewinnkrise der Autoindustrie nicht folgenlos für die Kautschukbranche

Der Abwärtstrend in der globalen Autoindustrie hält an, konstatiert die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ernst & Young mit Blick auf den im zweiten Quartal ihren Angaben zufolge nicht weniger als 18 Prozent geringeren Gesamtgewinn der 16 größten Autokonzerne der …

Rabattaktion zur Einführung neuer ATH-Hebebühnen/-Reifenmontiermaschinen

,

Rund um seine neuen Hebebühnenmodelle „Cross Lift 50“ bzw. „Cross Lift 50 Plus“ sowie die Reifenmontagemaschinen „M72Z“ bzw. „M72Z Plus“ legt der Werkstattausrüster ATH-Heinl eine spezielle Einführungsaktion auf: Vom 1. September bis zum 31. Dezember bzw. solange der …

Kooperation zwischen WdK und GAS

,

Die Global Automotive Service GmbH (GAS) – Tochtergesellschaft der Coparts Autoteile GmbH rund um deren bundesweites Partnernetzwerk von derzeit mehr als 1.700 freien Werkstätten – schließt einen Kooperationsvertrag mit dem Wirtschaftsverband der deutschen Kautschukindustrie (WdK). Damit wird GAS …

WdK warnt vor pauschaler Verurteilung von Recyclingprodukten aus Altreifen

Gerade wird wieder wild über die Kunstrasenplätze diskutiert. Die Europäische Chemikalienagentur (ECHA) will die Verwendung von Gummigranulat aus Altreifen in bestimmten Produkten beschränken. Der Wirtschaftsverband der deutschen Kautschukindustrie e.V. (WdK) warnt davor, ohne belastbare Faktenbasis Produkte aus recycelten …

Absatztrend im Sell-in und Sell-out im deutschen Reifengeschäft weiter gegenläufig

, ,

Im ersten Halbjahr hat sich die seitens der Industrie bzw. von den in der European Tyre and Rubber Manufacturers’ Association (ETRMA) organisierten Reifenherstellern registrierte Nachfrage nach Reifen im gesamteuropäischen Ersatzmarkt je nach Produktsegment ganz unterschiedlich entwickelt. Gleiches tritt …

Herbsttagung des WdK ist am 18. November in Frankfurt

Seine Mitgliederversammlung im Frühjahr richtet der Wirtschaftsverband der deutschen Kautschukindustrie (WdK) üblicherweise in Berlin aus, während die Herbsttagung dann in Frankfurt am Main stattfindet. Das ist auch dieses Jahr wieder so, wobei letztere Veranstaltung für den 18. November …

Zukünftige Mobilität: Zweifel an der Fokussierung allein auf den Elektroantrieb

,

E-Mobiliät ist ein Thema, das die Branche derzeit umtreibt wie kaum ein anderes: Die Politik propagiert sie quasi als Lösung aller Probleme rund um verkehrsbedingte Kohlen- und Stickstoffdioxidemissionen, während die Automobil- und Zulieferindustrie durch die Forcierung der Entwicklung …