Stefan Klein wird Geschäftsführer bei Wheelscompany

André Rothgänger, Ralf Bumann und Stefan Klein kennen sich seit Jahren, immer mal wieder kreuzten sich die Wege der drei Tuner. Nun werden die drei gemeinsam die Geschichte der Wheelscompany weiterschreiben: Ab dem 1. Mai 2019 wird Klein der dritte geschäftsführende Gesellschafter der Company werden. „Back to the roots“, so nennt Klein seinen Einstieg bei den Räderexperten. Zuvor machte er etwa ein Jahr Station bei Giti Tire Deutschland GmbH, die er Ende 2018 verlassen hat.  Bis Ende 2017 war Klein fünf Jahre Geschäftsführer der BMF Media Information Technology GmbH, auch hier kümmerte er sich vor allem Marketing und Vertrieb. Von 1998 bis 2017 war er bei den Goodyear Dunlop Handelssysteme (GDHS) aktiv. Als Leiter Tuning baute er dort 14 Jahre die Bereiche Tuning und Event auf.

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.