„Stark(er) und bissig(er)“ ESA-Tecar-Reifenauftritt in Genf

,

Beim Genfer Automobilsalon während der kommenden Tage zeigt auch die Einkaufsorganisation des Schweizerischen Auto- und Motorfahrzeuggewerbes (ESA) wieder Flagge. Auf dem mehr 1.000 Quadratmeter großen Messestand hat nicht zuletzt deren Reifeneigenmarke ESA-Tecar ihren Auftritt, wird dort doch der neue Sommerreifen „Spirit Pro“ erstmals einer breiteren Öffentlichkeit präsentiert. Das Ganze steht unter dem Motto „stark und bissig“. Aber nicht nur die Eigenmarke gibt es vor Ort zu sehen: Das als wichtig für die Einkaufsorganisation bezeichnete Reifensortiment ist demnach auch insgesamt „breit vertreten“ an deren Stand in Genf. „Die Arkaden von Continental und Bridgestone bieten Einblick in die Premiumvielfalt aus dem Reifensortiment der ESA und sind am Autosalon in Genf exklusiv am ESA-Stand vertreten“, so die Schweizer. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.