business

Beiträge

Profile größtenteils „befriedigend“ im ADAC-Sommerreifentest

, ,

Bei den bisherigen Sommerreifentests in diesem Frühjahr haben die dabei jeweils angetretenen Kandidaten überwiegend recht positive Ergebnisse einfahren können. Bei der Zeitschrift Gute Fahrt mussten lediglich zwei von acht Probanden mit der Note „befriedigend“ vorliebnehmen, während sich sechs …

ÖAMTC/ADAC-Winterreifentest für SUVs und Transporter: Michelin überzeugt

,

Der ÖAMTC uns seine Partner haben 13 Reifen für SUVs und Transporter (235/55 R17 103V) getestet. Das Gesamtergebnis mit einem „sehr empfehlenswert“, elf „empfehlenswert“ und einem „bedingt empfehlenswert“ ist gut ausgefallen. Michelin ist mit dem Pilot Alpin 5

ADAC-Sommerreifentest sieht No-Name in der Spitzengruppe

Der ADAC hat Sommerreifen der Dimension 225/40 R18 für Fahrzeuge der unteren Mittelklasse sowie Modelle der Dimension 235/55 R17 für Mittelklasse-SUVs und Vans getestet. Nur jeweils ein Modell fiel dabei als ausreichend bzw. mangelhaft negativ auf, während das …

ESA hält dem Genfer Automobilsalon die Treue – Umzug in Halle 1

Im Juli hatten die Veranstalter des Genfer Automobilsalons angekündigt, die Halle 7 des Palexpo würde zukünftig nicht mehr der angestammte Platz für etliche Schweizer Zulieferer und Garagisten sein können, sondern eine Teststrecke für Elektromobilität beherbergen. Nun hat …

Noch ein ESA-Jubiläum

,

Vor Kurzem erst hat die Einkaufsorganisation des schweizerischen Auto- und Motorfahrzeuggewerbes (ESA) das 20-Jährige ihres Werkstattkonzeptes Le Garage feiern können, da kann man schon ein weiteres rundes Jubiläum begehen. Gemeint damit ist das 50-jährige Bestehen der Tessiner ESA-Geschäftsstelle …

Genfer Automobilsalon reagiert auf schwindendes Interesse heimischer Aussteller

Wenn am 2. März 2020 die Tore zum Genfer Automobilsalon öffnen, wird die Halle 7 nicht mehr der angestammte Platz für etliche Schweizer Zulieferer und Garagisten sein, sondern soll eine Teststrecke für Elektromobilität beherbergen. Die Entscheidung dazu ist …

„Stark(er) und bissig(er)“ ESA-Tecar-Reifenauftritt in Genf

,

Beim Genfer Automobilsalon während der kommenden Tage zeigt auch die Einkaufsorganisation des Schweizerischen Auto- und Motorfahrzeuggewerbes (ESA) wieder Flagge. Auf dem mehr 1.000 Quadratmeter großen Messestand hat nicht zuletzt deren Reifeneigenmarke ESA-Tecar ihren Auftritt, wird dort doch der …

Kommender ESA-Tecar-Winterreifen heißt „Supergrip Pro“, nicht „Ultra Grip Pro“

Laut einer Sprecherin der Einkaufsorganisation des schweizerischen Auto- und Motorfahrzeuggewerbes (ESA) wird deren angekündigter Winterreifen als Teil der neuen Produktgeneration der Eigenmarke ESA-Tecar den Namen „Supergrip Pro“ tragen. Ihren Worten zufolge sei das für den Herbst avisierte Modell …

„Spirit Pro“ und „Supergrip Pro” sind die nächste ESA-Tecar-Reifengeneration

, ,

Dass sich die Einkaufsorganisation des schweizerischen Auto- und Motorfahrzeuggewerbes (ESA) für die neueste Generation ihres gemeinsam mit Tecar International vermarkteten „Garagistenreifens“ für einen anderen Hersteller als Goodyear entschieden hat, ist seit vergangenem Sommer bekannt. Doch jetzt folgt bald …

(Low-)Budgetwinterreifen offenbar langsam auf dem Vormarsch

, , ,

Im Vergleich zu anderen Reifenmärkten wie etwa dem britischen ist der deutsche, was die Nachfrage nach Produkten aus dem sogenannten Premium- oder auch dem Qualitätssegment betrifft, anerkanntermaßen zwar immer noch so etwas wie eine „Insel der Glückseligen“. Doch …