„Großer Erfolg“ seitens Schrader mit Blick auf Kölner Reifenmesse bilanziert

, , ,

Von einem „großen Erfolg“ spricht Schrader in Sachen seiner Messepräsenz bei der „The Tire Cologne“. Der Anbieter von Reifendruckkontrollsystemen (RDKS) war in Köln mit einem 100 Quadratmeter messenden Stand vertretenen und zeigte dort nicht nur seine neuesten Produkte wie etwa den „EZ-Sensor 2.0“ mit nunmehr auch in Schwarz erhältlichem Aluminiumventil, das „EZ-Sensor Pad“ oder spezielle Angebote zu RDKS-Programmiergeräten und „EZ-Sensor-2.0“-Bundles. Im Fokus bei der Fachmesse standen abgesehen davon zudem das Networking sowie die vom Unternehmen angebotenen technischen Trainings. Apropos: Bei der „Tire Cologne“ hatten Messebesucher bei einer Glücksradaktion die Chance, eine kostenlose RDKS-Expertenschulung zu gewinnen. Des Weiteren wurde am Schrader-Stand noch die sogenannte Heritage-Kampagne des Anbieters aufgegriffen, mittels der er auf seine mehr als 174-jährige Historie verweist. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.