„Stars & Cars 2015“ mit Hankook als Hauptsponsor/Reifenpartner

Donnerstag, 26. November 2015 | 0 Kommentare
 
Wer bei dem „Stars & Cars“ genannten Saisonabschluss von Mercedes-Benz Motorsport mit dabei sein will, hat bei der Essen Motor Show die Gelegenheit, Eintrittskarten dafür zu gewinnen: Sponsor Hankook verlost an seinem Messestand zweimal zwei VIP-Tickets für das Event in Stuttgart inklusive Übernachtung
Wer bei dem „Stars & Cars“ genannten Saisonabschluss von Mercedes-Benz Motorsport mit dabei sein will, hat bei der Essen Motor Show die Gelegenheit, Eintrittskarten dafür zu gewinnen: Sponsor Hankook verlost an seinem Messestand zweimal zwei VIP-Tickets für das Event in Stuttgart inklusive Übernachtung

Wohl nicht zuletzt um den eigenen Premiumanspruch weiter zu untermauern, engagiert sich Hankook als offizieller Hauptsponsor und exklusiver Reifenpartner der „Stars & Cars“ genannten Veranstaltung, mit der Mercedes-Benz zusammen mit Fans das bisher erfolgreichste Motorsportjahr seiner Firmengeschichte feiern will. Das Event findet am 12. Dezember in neuer Form erstmals in der Arena in Stuttgart statt und markiert damit so etwas wie die Saisonabschluss von Mercedes-Benz Motorsport, zu dem der komplette Fahrerkader inklusive aller Champions – darunter die Formel-1-Fahrer Nico Rosberg und Lewis Hamilton oder DTM-Champion Pascal Wehrlein und Felix Rosenquist, diesjähriger Titelträger in der von Hankook ausgerüsteten FIA-Formel-3-Meisterschaft – bzw. insgesamt rund 45.000 Besucher in der baden-württembergischen Landeshauptstadt erwartet werden. „Als Erstausrüster diverser Mercedes-Benz-Pkw, -SUVs und -Lkw sind wir schon seit geraumer Zeit globaler Partner der Daimler AG“, erklärt Hankook-Europachef Ho-Youl Pae. „Und auch im internationalen Motorsport arbeiten wir seit Langem etwa bei Formel-, Touren- oder GT-Fahrzeugen sehr erfolgreich mit Mercedes-Benz Motorsport zusammen. Nun als exklusiver Reifenpartner und Hauptsponsor für ‚Stars & Cars 2015’ ausgewählt worden zu sein, ist für uns eine große Ehre“, ergänzt er.

Bei den „Stars & Cars 2015“ beschreitet Mercedes über den Veranstaltungsort hinaus demnach auch sonst neue Wege. Auf einer extra angelegten Rennstrecke im Innenraum der sonst als Fußballstadion genutzten Mercedes-Benz-Arena soll dem Publikum echte Renn-Action geboten werden, wobei in insgesamt 15 Rennen das „Who is who“ des internationalen Rennsports an den Start geht. Während mit den beiden Formel-1- sowie acht DTM-Fahrern zehn der dabei Antretenden bereits gesetzt sind, können die Fans über die Website mercedes.me/starsandcars ihre Favoriten für die anderen sechs der insgesamt 16 verfügbaren Startplätze bis zum 27. November 2015 selbst nominieren. Das finale Rennen der beiden Tagesschnellsten um den Titel „Stars & Cars Champion 2015“ wird am Samstagabend auf identischen und Hankook-bereiften Mercedes-Benz-SLS-AMG-GT3-Rennfahrzeugen ausgetragen. Deswegen verwundert nicht, dass wie an den vielen Rennwochenenden des Jahres auch der Motorsport-Truck von Hankook Competition – dem Motorsportableger des Reifenherstellers – mit vor Ort im Fahrerlager sein wird. Zuschauer können hier live verfolgen, wie die Reifen der Rennfahrzeuge montiert werden, und sich über die ausgestellten Hankook-Produkte für die Straße informieren, wobei der TV-Sender Sport1 die Veranstaltung zudem live von 17 bis 20 Uhr überträgt. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: EDV & Online, Markt, Motorsport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *