Sieger von letztem Bridgestone-MotoGP-Fotowettbewerb gekürt

Mittwoch, 18. November 2015 | 0 Kommentare
 
 
 

Da Bridgestone nach langem Engagement dort ab nächstem Jahr bekanntlich nicht mehr Reifenausrüster der MotoGP ist, sondern stattdessen der französische Hersteller Michelin, war folglich auch die diesjährige Ausgabe des von dem japanischen Unternehmen ausgeschriebenen Fotowettbewerbs rund um die Motorradrennserie die letzte. Wie in den Jahren zuvor wurden beim 2015er-Abschlussrennen in Valencia (Spanien) aber noch einmal die beeindruckendsten Bilder der vergangenen Saison ausgezeichnet. Als Sieger ist letztlich der Engländer Bonnie Lane mit seinem am Circuit of The Americas (USA) aufgenommen Rennfoto aus dem insgesamt vierten Wettbewerbs dieser Art hervorgegangen. Den zweiten und dritten Platz belegten Marco Campelli aus Italien und Henk Keulemans aus den Niederlanden. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Motorsport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *