Beiträge

Ersatzteile/Zubehör wenig, Reparaturen/Inspektionen deutlich teurer seit 2015

,
Laut dem Statistischen Bundesamt sind Ersatzteile und Zubehör in diesem Mai nur 1,3 Prozent teurer gewesen als 2015, während sich Reparaturen und Inspektionen im selben Zeitraum demnach um 20,0 Prozent verteuerten (Bild: ProMotor/T. Volz)

Anders als der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV), der in Fortschreibung entsprechender Analysen zuletzt im Herbst 2020 von einem weiter anhaltenden Trend in Richtung stark steigender Pkw-Ersatzteilpreise berichtet hatte, zeichnet die jüngste, alle fünf Jahre stattfindenden Einkommens- …

Messeveranstalter im Corona-Jahr besonders stark gebeutelt

,
Messeveranstalter mit großem Umsatzminus im Corona-Jahr

Dass im vergangenen Jahr bedingt durch Corona viele Messen – darunter nicht zuletzt so manche rund um die Automobil-/Reifen-/Werkstattbranche wie beispielsweise der Genfer Salon, die „Tire Cologne“ oder auch die IAA – abgesagt werden mussten oder allenfalls

Rückgang der deutschen Pkw-Reifenproduktion durch Corona stark beschleunigt

, ,

Der Wirtschaftsverband der deutschen Kautschukindustrie (WdK) hatte unlängst von einem Rückgang der Reifenproduktion seiner Mitgliedsunternehmen um rund ein Drittel im ersten Halbjahr berichtet. Grund dafür sind in erster Linie die Auswirkungen der Corona-Krise, zumal die Reifenhersteller genauso wie …

Deutliches Corona-Umsatzminus für Kfz-Handel und -Werkstätten

, ,

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, haben Kfz-Handel und -Werkstätten bedingt durch die Corona-Krise deutliche Umsatzrückgänge verzeichnet. Preis-, kalender- und saisonbereinigt sollen ihre Verkaufserlöse im ersten Halbjahr dieses Jahres gegenüber dem zweiten Halbjahr 2019 um 15,8 Prozent gesunken …