Beiträge

Nachhaltigkeitsfahrplan bei Conti beschlossen

Nach eigenen Angaben hat Continental „einen der umfassendsten Nachhaltigkeitsfahrpläne in der Fahrzeugzulieferindustrie beschlossen“. Teil dessen ist demnach, ab 2022 das weltweite Geschäft des Unternehmens für emissionsfreie Autos, Busse, Züge und andere Fahrzeuge klimaneutral zu stellen. Dabei soll das …

Offener Datenaustausch im digitalen Servicegeschäft gefordert

, , ,

Im Vorfeld des morgigen Autogipfels zum „Datenraum Mobilität“ in Berlin hat Arnd Franz als CEO von LKQ Europe faire Wettbewerbschancen für die Kfz-Servicebranche gefordert bzw. den Zugang zu einer gemeinsamen Datenplattform. „Nur durch den effektiven Zugang zu fahrzeuggenerierten …

„IntelliTread“-Profiltiefenmessung: Tyrata und Marubeni kooperieren

, ,

Die in Durham (North Carolina/USA) ansässige Tyrata Inc. und die japanische Marubeni Corporation haben in Sachen der „IntelliTread“-Profiltiefenmessung ersteren Unternehmens eine Zusammenarbeit vereinbart. Das System, das bei der Überfahrt eines Fahrzeuges den Verschleißzustand von dessen Bereifung bestimmen …

Annunziato als ETRMA-Präsident im Amt bestätigt

Das Board of Directors der European Tyre and Rubber Manufacturers’ Association (ETRMA) hat Franco Annunziato (Bridgestone) in seinem Amt als Präsident des europäischen Kautschuk- und Reifenherstellerverbandes bestätigt. Dies wird als ein starkes Signal in Sachen Engagement und Kontinuität …

Motorradrennsimulation „Ride 4“ wird auch auf Next-Gen-Konsolen verfügbar sein

,

Für sein „Ride 4“ genanntes Motorradrennspiel, das am 8. Oktober für Sonys PlayStation 4, Microsofts Xbox One und Windows-PCs erscheinen soll, hat sich der Softwareanbieter Milestone bekanntlich neben Yamaha noch Bridgestone als Partner mit ins Boot geholt. …

Aus Michelins „Challenge Design” wird die „Movin‘On Challenge Design”

Seinen Wettbewerb „Challenge Design“ benennt Michelin um. Er soll zukünftig den Namen „Movin‘On Challenge Design” tragen, zumal er ja ohnehin zum Programmbestandteil geworden ist der von dem Reifenhersteller initiierten, dieses Jahr wegen Corona aber ausgefallenen Nachhaltigkeitsplattform „Movin’On“ (früher

Charlie Rule ist BATOs neuer Lateinamerika-Präsident

Zwecks Stärkung seines Kerngeschäftes und zur Beschleunigung des Wandels hin zu einem global führenden Mobilitätsanbieter hat die Bridgestone Americas Inc. mit Charlie Rule einen neuen Präsidenten für das Lateinamerika-Geschäft der Sparte Bridgestone Americas Tire Operations (BATO) ernannt. Der …

Europaweit aktuell 29.000 Pkw-Reifenabos über Bridgestones Mobox

,

Anlässlich der auch als „Neugründung 3.0“ bezeichneten verstärkten Ausrichtung des Konzerns als Mobilitätsanbieter statt „nur“ Reifenhersteller hat Bridgestone auch mehr zur mittelfristig auf diesem Weg verfolgten Strategie durchblicken lassen. Demnach geht man bei dem Unternehmen davon aus, dass …

Neugründung „3.0“ bei Bridgestone

Rund neun Jahre ist es her, dass Bridgestone zuletzt sein Logo bzw. den darunter zu lesenden Schriftzug von „Passion for Excellence“ zu „Your Journey. Our Passion.” geändert hat. Jetzt will der Konzern offensichtlich seiner verstärkten Ausrichtung als Mobilitätsanbieter

Bridgestone kooperiert mit Microsoft bei der Entwicklung eines intelligenten Reifenüberwachungssystems

Bridgestone arbeitet mit Microsoft zusammen, um ein weltweit erstes Überwachungssystem zur Erkennung von Reifenpannen in Echtzeit zu entwickeln. Diese tragen laut Verkehrsstatistik zu rund 30 Prozent aller Autounfälle bei, die durch technische Defekte verursacht wurden, und können daher …