Charlie Rule ist BATOs neuer Lateinamerika-Präsident

Zwecks Stärkung seines Kerngeschäftes und zur Beschleunigung des Wandels hin zu einem global führenden Mobilitätsanbieter hat die Bridgestone Americas Inc. mit Charlie Rule einen neuen Präsidenten für das Lateinamerika-Geschäft der Sparte Bridgestone Americas Tire Operations (BATO) ernannt. Der bisherige Vice President Operations für die betreffende Region hat mit Wirkung zum 1. August insofern die Nachfolge von Joseph Saoud angetreten, der damit zwei Jahre lang diese Position innehatte und in dieser Zeit das Wachstum des Unternehmens in Lateinamerika erfolgreich vorangetrieben habe. Aufbauend darauf soll Rule nun die nächste Entwicklungsphase einläuten. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.