Beiträge

Rückruf von rund 10.000 „VanContact 4Season“-Transporterreifen in Kanada

,
Im kanadischen Markt werden knapp 10.000 Conti-Reifen des Typs „VanContact 4Season“ zurückgerufen, weil einige von ihnen hinsichtlich ihrer Wintereigenschaften möglicherweise nicht den mit der 3PMSF-Kennung verbundenen Anforderungen genügen (Bild: Continental)

Laut Transport Canada – Verkehrsministerium des nordamerikanischen Landes – ruft Continental im dortigen Markt knapp 10.000 Ganzjahrestransporterreifen des Typs „VanContact 4Season“ zurück. Betroffen sind in den Jahren 2017 bis 2020 produzierte Dimensionen 185 R14C, 190/70 R15C, 195/75 R16C, …

Goodyear vertreibt in Kanada Flugzeugreifen über Kadex

Die Goodyear Tire & Rubber Company hat die Zusammenarbeit im Kadex Aero Suply bekannt gegeben. Das kanadische Familienunternehmen vertreibt seit 1994 Teile von mehr als 50 Herstellern an kommerzielle, militärischer und allgemeine Luftfahrtunternehmen. Durch die Partnerschaft wolle der …

Überarbeiteter Martins-Industries-Webshop für den Kauf von Reifenserviceausrüstung

, ,

Der kanadische Werkstattausrüster Martins Industries hat seine E-Commerce-Website komplett überarbeitet. Damit hat das Unternehmens eigenen Worten zufolge dem anhaltenden Trend zum Onlinekauf Rechnung getragen. Zumal die im September an den Start gegangene modernisierte Internetpräsenz den Kauf von Reifenserviceausrüstung …

Aus Michelins „Challenge Design” wird die „Movin‘On Challenge Design”

Seinen Wettbewerb „Challenge Design“ benennt Michelin um. Er soll zukünftig den Namen „Movin‘On Challenge Design” tragen, zumal er ja ohnehin zum Programmbestandteil geworden ist der von dem Reifenhersteller initiierten, dieses Jahr wegen Corona aber ausgefallenen Nachhaltigkeitsplattform „Movin’On“ (früher

App für die pro Reifen benötigte Menge an „Magnum+“-Auswuchtperlen

, ,

Das Auswuchten von Reifen noch etwas einfacher machen will der Werkstattausrüster Martins Industries mit Hauptsitz in Kanada, einer Europaniederlassung aber auch im niederländischen Rijen. Denn das Unternehmen bietet nun eine mobile App an, mit der sich die Menge …

Sieger von Michelins „Movin’On-Start-up-Challenge“ stehen fest

,

Nachdem das im kanadischen Montreal geplante dreitägige Gipfeltreffen „Movin’On“ in diesem Jahr aufgrund der COVID19-Pandemie nicht stattfinden konnte, setzte die von Michelin ursprünglich als „Challenge Bibendum“ ins Leben gerufene Plattform für nachhaltige Mobilität ihre Aktivitäten digital fort. …

Flottendienstleister Ryder macht Goodyear zum bevorzugten Reifenlieferanten

, , ,

Ab Beginn des kommenden Jahres fungiert Goodyear anstelle Bridgestone im kanadischen und US-amerikanischen Markt als bevorzugter Lieferant von Reifen, Runderneuerungen und in Sachen Reifenmanagement für Ryder System Inc., einem als führend geltenden Dienstleister rund um Nutzfahrzeugflotten. Von der …

Vertriebsaktivitäten für ThyssenKrupp-Carbonfelgen werden ausgeweitet

, , ,

ThyssenKrupp Carbon Components und ThyssenKrupp Bilstein intensivieren die gemeinsame Vermarktung und den Vertrieb von Tuningkomponenten aus dem Leichtbauwerkstoff Carbon für Motorräder. Zielmärkte der Zusammenarbeit im Bereich Aftermarket sind dabei in einem ersten Schritt die USA, Kanada und Mexiko. …

Themenschwerpunkte der Movin’On 2020 sind festgezurrt

Die vierte Auflage des unter dem Namen Movin’On veranstalteten und von Michelin ursprünglich unter dem Namen Challenge Bibendum initiierten „Weltgipfels für nachhaltige Mobilität“ findet ab dem 3. Juni zwar wie vergangenes Jahr erneut in Montreal/Kanada statt, aber diesmal

„Power Lifter“ ermöglicht nun auch Handling schwerer SUV-/Llkw-Räder

,

Der kanadische Werkstattausrüster Martin Industries hat sich auf die Fahnen geschrieben, den Reifenservice rationeller zu gestalten bzw. zu erleichtern und in der Branche beschäftigte Monteure körperlich zu entlasten. Dieser Philosophie Rechnung tragend führt das Unternehmen mit seinem „Power …