Beiträge

Michelin Power-Serie – nur der Name bleibt

Das Einzige, was die neuen Rennradreifen der Michelin Power-Serie mit ihren Vorgängern teilen, ist ihr Name. Rennräder werden immer vielseitiger, um den Anforderungen der Fahrer und den unterschiedlichen Einsatzzwecken gerecht zu werden. Daher bringt Michelin 2020 eine neu …

Vredestein erhält Eurobike-Award für Reifen aus Löwenzahnkautschuk

Vredestein hat anlässlich der Eurobike-Messe in Friedrichshafen einen der gegehrten Awards gewonnen. Der in limitierter Auflage von 250 Stück erschienene Fahrradreifen Fortezza Flower Power, „der mithilfe einer einzigartigen neuen Technik aus dem Kautschuk der Wurzeln von Löwenzahn hergestellt …

Toyo Tires tritt als Hauptpartner der BMX-WM 2019 auf

Sonntag in einer Woche beginnen im belgischen Heusden-Zolder die BMX-Weltmeisterschaften 2019, für die Szene das Radsportereignis des Jahres. Vom Training über die Jugendwettkämpfe bis hin zu den Profimeisterschaften sei dabei für ein besonderes Spektakel für alle Zuschauer gesorgt. …

Das härteste Radrennen der Welt startet in Brüssel – und Continental ist wieder dabei

Mutige Ausreißversuche, kilometerlange Alleinfahrten, spektakuläre Massensprints in den Tälern und triumphale Bergankünfte auf den Gipfeln der Alpen und der Pyrenäen – wenn am Wochenende die Tour de France in Brüssel startet, rückt das härteste Radrennen der Welt in …

Rennradreifen mit mehr Pannenschutz: Michelins „Power Competition Tubular“

Mit dem „Power Competition Tubular“ präsentiert Michelin einen neuen Rennradreifen, der sich durch mehr Grip und Pannenschutz bei weniger Rollwiderstand auszeichnen soll. Dazu wird bei dem Schlauchreifen ein innen liegender Latexschlauch mit einem Karkassaufbau aus aramidverstärkter Baumwolle kombiniert. …

Tour-de-France-Hauptpartner: Continental setzt beim Sponsoring auf Radrennsport

,

Während große Teile der Reifenindustrie weiter auf die Reichweiten von Fußballsponsorings setzen, verfolgt man bei Continental mittlerweile einen anderen Weg. Dieser soll dem deutschen Reifenhersteller eine unverwechselbare Alleinstellung in der Branche garantieren und außerdem den Brückenschlag zum Produkt …

Nachrüstbarer Pannenschutz für Fahrradreifen

Bei der Messingschlager GmbH und Co. KG – Importeur für Fahrradzubehör und eigenen Worten zufolge Lieferant des Fahrradgroßhandels sowie in die Erstausrüstung in über 70 Länder – hat einen neuen Pannenschutz für Fahrradreifen im Programm. Das Ganze wird …

Pirelli steigt ins lukrative MTB-Reifengeschäft ein

Nachdem Pirelli 2017 erneut ins Geschäft mit Fahrradreifen eingestiegen war, folgt nun der nächste Schritt der Italiener: Mountainbikereifen. Wie es dazu in einer Mitteilung heißt, kommen zunächst vier Modelle auf den Markt, die – wie die Motocrossreifen des …

Michelin goes E-Wild

Der neue MTB-Reifen Michelin E-Wild ist gezielt für E-Mountainbikes entwickelt worden Michelin baut mit dem neuen Pneu die Wild-Range für Mountainbikes aus und zielt mit der Neuentwicklung auf den rasant wachsenden Markt der E-MTBs. Die Michelin E-Wild Front …

Michelin greift im Downhill-Weltcup an

Nachdem Michelin in der letzten Saison drei Enduro-Weltmeistertitel gewonnen hat, greift man 2019 auch nach der Krone im Downhill und die neue Partnerschaft mit dem Team MS Mondraker hat nichts anderes zum Ziel als den Gesamtsieg im Weltcup. …