people

Beiträge

Umzug: Vier von fünf Michelinern folgen ihrem Arbeitgeber nach Frankfurt am Main

Der Umzug von großen Teilen der Karlsruher Michelin-Zentrale nach Frankfurt am Main hat begonnen, die Räume in Deutschlands größtem Bürogebäude direkt am Frankfurter Flughafen sind offiziell übergeben. In einem Interview mit den Badischen Neuesten Nachrichten aus Karlsruhe erläutern …

Michelin ernennt neue Direktoren in zwei deutschen Reifenwerken

Beim Reifenhersteller Michelin kommt es am 8. April 2019 an zwei der fünf deutschen Produktionsstandorte zu einem Führungswechsel: Fabrice Marchetti übernimmt die Verantwortung als Direktor des Leicht-Lkw-Reifenwerks in Karlsruhe. Fabrice Marchetti war zuletzt als Stellvertretender Industriedirektor für die …

Michelin spendet dem Karlsruher Gründerzentrum für Elektro-Lastenfahrrad

Michelin unterstützt das Karlsruher Gründerzentrum: Der Reifenhersteller hat dem „Perfekt Futur“ 2.000 Euro für die Anschaffung eines Elektro-Lastenfahrrads gespendet. Das E-Bike soll den Mietern des Start-up-Zentrums zur kostenlosen und umweltfreundlichen Beförderung von schwerem und sperrigem Transportgut dienen. Hierfür …

Michelin gewinnt Preis für „Grenzüberschreitende Ausbildung“

Michelin wurde für das deutsch-französische Ausbildungsprogramm im Karlsruher Reifenwerk ausgezeichnet. Mit der „Les palmes de l’apprentissage transfrontalier“, der „Palme für grenzüberschreitende Ausbildung“ erhielt der Reifenhersteller eine der höchsten Auszeichnungen für Erfolge im französischen Bildungswesen. Das Werk in Karlsruhe …

Französische Botschafterin besucht Michelin-Werk in Karlsruhe

Die französische Botschafterin in Deutschland, Anne-Marie Descôtes, besuchte am 4. April das Michelin Werk Karlsruhe. Sie interessierte sich besonders für die duale, binationale Ausbildung, heißt es beim Reifenhersteller. Michelin engagiere sich als französisches Unternehmen in Deutschland stark für …

85-Jähriges des Michelin-Standortes Karlsruhe

In diesem Jahr kann am Michelin-Standort in Karlsruhe dessen 85-jähriges Bestehen gefeiert werden. Das 1931 ans Netz gegangene Reifenwerk war eines der ersten des Konzerns außerhalb seiner französischen Heimat – heute betreibt Michelin weltweit 68 Produktionsstätten in 17 …

Michelin nahm zwei neue Anlagen in Karlsruhe in Betrieb

Der Reifenhersteller Michelin hat am Standort Karlsruhe zwei neue Anlagen für die elektrische Reifenvulkanisation in Betrieb genommen. Die Vulkanisation ist der letzte Schritt in der Reifenfertigung, durch sie erhält der Pneu seine endgültige Festigkeit und Form. Das wegweisende …

Zweite Michelin Spende für technikaffine Mädchen in Karlsruhe

Der Reifenhersteller setzt seine Förderung der Mädchenteams des St. Dominikus Gymnasiums fort und spendet 2.500 Euro für Ergänzungs-Sets. Mit dem bereits vorhandenen und dem neuen Material im Gesamtwert von 6.000 Euro können sich die Schülerinnen intensiv auf den …

Französischer Botschafter zu Gast im Michelin-Werk Karlsruhe

Über prominenten Besuch aus Berlin konnte man sich unlängst im Michelin-Werk Karlsruhe freuen: Denn Philippe Etienne – Botschafter Frankreichs in Deutschland – war zu Gast an dem Standort. Begleitet wurde er von Generalkonsul Nicolas Eybalin aus Stuttgart. Im …

„Energieschule“: Michelin reicht Mentorenstab an Karlsruher Stadtwerke weiter

Michelin hat kürzlich die erste Coachingrunde für das Projekt „Auszubildende als Energieberater“ erfolgreich abgeschlossen und die Mentorenfunktion in Form eines Leuchtstabes für das nächste Jahr an die Karlsruher Stadtwerke weitergegeben. Ziel der sogenannten „Energieschule“ ist es, die Energieeffizienz …