business

Beiträge

Continental-Manager soll Einkaufsverband Coparts führen

Dirk Wittenberg (48) soll Nachfolger von Ulrich Wohlgemuth als Geschäftsführer des Autoteile-Einkaufsverbands Coparts werden. Die Gesellschafter der GmbH sprachen sich jetzt einstimmig für seine Verpflichtung aus. Wittenberg startet in Essen am Sitz der Gesellschaft zum 1. März als …

Deutsche Post verlängert Flottenservicevertrag mit Coparts-Servicegesellschaft G.A.S.

Deutsche Post DHL und Global Automotive Service (G.A.S.) – die Servicegesellschaft der Coparts Autoteile GmbH – haben einen Vertrag über die mehrjährige Fortführung ihrer Partnerschaft geschlossen. Beide Unternehmen blickten auf eine „langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit im Bereich Service- und …

E-Transporter ergänzt 70 Fahrzeuge umfassende Wittich-Lieferflotte

,

Die 1922 gegründete Fritz Wittich GmbH – Großhändler für Fahrzeugteile und Werkzeug mit knapp 180 Mitarbeitern in der Gruppe und einem Jahresumsatz in Höhe von 35,7 Millionen Euro – ist eigenen Worten zufolge einer der acht Gesellschafter der …

Systemrelevanz: GAS-Netzwerk „weiterhin in vollem Umfang tätig“

,

Die Global Automotive Service GmbH (GAS) ist eigenen Worten zufolge aufgrund ihrer Partnerschaft mit großen Logistikunternehmen, Paketstationen und Fuhrparks von Pflegediensten, sozialen Einrichtungen sowie nicht zuletzt Taxiunternehmen als systemrelevant eingestuft worden. Soll heißen: Das Unternehmen, das mit Branchenfirmen/-organisaionen …

Die Wege von Coparts und Henning Fahrzeugteile trennen sich

,

Die Coparts Autoteile GmbH (Essen) mit rund 2.800 Systempartnern hierzulande und die Hennig Fahrzeugteile GmbH & Co. KG haben beschlossen, ihre langfristige strategische Zusammenarbeit zum 31. Dezember 2020 zu beenden und ihre jeweilige Marktpositionierung ab 2021 jeweils separat …

Kooperation zwischen WdK und GAS

,

Die Global Automotive Service GmbH (GAS) – Tochtergesellschaft der Coparts Autoteile GmbH rund um deren bundesweites Partnernetzwerk von derzeit mehr als 1.700 freien Werkstätten – schließt einen Kooperationsvertrag mit dem Wirtschaftsverband der deutschen Kautschukindustrie (WdK). Damit wird GAS …

Coparts-Servicegesellschaft will ihr Netzwerk flächendeckend WdK-zertifizieren lassen

Die Global Automotive Service GmbH (G.A.S.) will den Service rund um das Reifengeschäft für Flottenkunden weiter ausbauen. Im Kern dabei stehe eine Spezialisierung und Professionalisierung der angeschlossenen Werkstattpartner, heißt es dazu in Mitteilung der Servicegesellschaft der Coparts Autoteile …

Nach den (Haus-)Messen ist für Schrader vor den (Haus-)Messen

, ,

Dieses Jahr hat Schrader schon auf vielen wichtigen Messen wie beispielsweise der „The Tire Cologne“ oder der „Automechanika“/„Reifen“ Flagge gezeigt. Doch das Vertriebs- und Technikteam des Anbieters von Reifendruckkontrollsystemen (RDKS) war darüber hinaus zusätzlich noch auf diversen Hausmessen …

Kooperation von G.A.S. und RTC Reifen-team

Die Global Automotive Service GmbH (G.A.S.) und die RTC Reifen-team GmbH & Co. KG schließen eine Kooperationsvereinbarung, um Kompetenzen zu bündeln und den wachsenden Anforderungen von Autofahrer und Flottenkunde mit Qualität und Leistung zu entsprechen. RTC nutzt das …

„Reifenhändler betrachten Autoservice stiefmütterlich als Mitnahmegeschäft“ – NRZ-Interview

Viele Reifenhändler betrachten den Autoservice „stiefmütterlich als Mitnahmegeschäft“, befindet Helmut Wolk von Wolk After Sales Experts. Anstatt sich kompetent und mit Nachdruck um das margenstarke Wachstumsgeschäft zu kümmern, beschränken sich viele darauf, ihrem Handelsnamen den Zusatz „Autoservice“ beizustellen …