Continental spendet 200 Rennreifen für den Bau eines Basketballplatzes

,

„Aus Rennreifen wird Lebensraum“ – unter diesem Motto entsteht im Hannoveraner Stadtteil Linden ein neuer Basketballplatz, um Kindern aus der Umgebung einen lebendigen Ort zum Spielen, Toben und Trainieren zu geben. Die nötigen Pflastersteine aus Gummi stellt Continental als Spende zur Verfügung. Hier steht der Nachhaltigkeitsgedanke im Vordergrund: Die Pflastersteine wurden aus recycelten Rennreifen der Elektrorennserie Extreme E gefertigt, die Continental seit 2019 als Gründungspartner begleitet.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert