Wer bei Reifen wie bei den „Best Brands“ von Motorrad abgeschnitten hat

,
Wer bei Reifen wie bei den „Best Brands“ von Motorrad abgeschnitten hat

Dass sich Metzeler zum achten Mal in Folge den Titel als „Best Brand“ in Sachen Reifen bei der Leserwahl der Zeitschrift Motorrad hat sichern können vor Michelin und Pirelli hatte wir zwar vor einigen Wochen bereits berichtet. Nicht aber, welche Stimmanteile die Marken auf sich haben vereinigen können, und genauso wenig, wer es auf die Plätze vier bis zehn bei dem Voting geschafft hat. Das wollen wir hiermit nachreichen. Eine Überraschung hat es bei der Reihenfolge des Zieleinlaufes freilich nicht gegeben, ist sie doch die gleiche wie in den Jahren zuvor, selbst wenn die Stimmanteile gegenüber früheren Leserwahlen natürlich leicht variieren. Konkret ist das Spitzentrio laut Motorrad mit 63,3 Prozent (Metzeler), 59,6 Prozent (Michelin) und 54,1 Prozent (Pirelli) aufs Podium gefahren gefolgt von Continental (50,0 Prozent), Bridgestone (39,6 Prozent), Dunlop (25,1 Prozent), Heidenau (14,7 Prozent), Avon (4,2 Prozent), Mitas (2,5 Prozent) sowie Maxxis (1,6 Prozent). christian.marx@reifenpresse.de

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] beim Schwesterblatt Motorrad, wo die italienische Marke bei der entsprechenden Leserwahl auf den dritten Platz kam, ist Pirelli […]

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.