Nio ET7 rollt ab Werk auf Contis „EcoContact 6“

,
Ende März sollen die ersten ET7-Modelle des chinesischen Elektroauto-Start-Ups Nio auf die Straßen im Reich der Mitte gerollt sein, für die Conti seinen „EcoContact 6“ zu dem Fahrzeughersteller ans Band liefert (Bilder: Nio, Continental)

Der jüngste Vertreter aus Continentals in Bezug auf Rollwiderstand optimierter „EcoContact“-Reihe hat für die Limousine ET7 des chinesischen Elektroauto-Start-ups Nio eine Erstausrüstungsfreigabe erhalten. Auf die Straßen im Reich der Mitte rollt der Wagen demnach ab Werk auf den Dimensionen 245/50 R19 105V XL und 245/45 R20 103V XL des „EcoContact 6“ in der mit „i“ gekennzeichneten Erstausrüstungsspezifikation. In der Reifengröße 19 Zoll fungiert Conti dabei nach eigenen Angaben als alleiniger bzw. exklusiver Lieferant. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.