NUFAM lädt zum „ersten Branchentreffpunkt nach der Pandemie“

Die Veranstalter der NUFAM geben sich startklar, wie sie heute im Rahmen eines online veranstalteten Pressegesprächs betonten. Die Nutzfahrzeugmesse findet vom 30. September bis 3. Oktober 2021 in Karlsruhe statt und lädt damit gleichzeitig „zum ersten Branchentreffpunkt der breitaufgestellten Nutzfahrzeugindustrie nach der Pandemie ein“. Projektleiter Jochen Bortfeld und Messe-Geschäftsführerin Britta Wirtz erläuterten die Highlights der diesjährigen NUFAM, an der sich auch erneut zahlreiche Unternehmen aus dem Reifenmarkt beteiligen werden, und gaben Einblicke in das Sicherheits- und Hygienekonzept der Messe Karlsruhe. Tenor: Die bereits siebte NUFAM wird dank des weitreichenden Sicherheits- und Hygienekonzeptes eine „sichere Veranstaltung“. Die Vorfreude auf den persönlichen Austausch jedenfalls sei bei allen Beteiligten immens groß.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Tyre ist vom 30. September bis zum 3. Oktober auf der NUFAM in Karlsruhe vertreten. Auf einem 30 Quadratmeter großen Messestand zeigt der Reifenhersteller seine Lkw und […]

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.