Leserwahl: Metzeler siebtes Mal in Folge „Best Brand“ bei Motorrad

Bedingt durch Corona erfolgte die Bekanntgabe Sieger bei der Wahl zum „Motorrad des Jahres“ online genauso wie die Kür der „Best Brands“ in Sachen Reifen durch Marcus Schardt, Unit Sales Director Motorrad/Luftfahrt bei der Motorpresse Stuttgart, auf diesem Wege erfolgte (Bild: YouTube/Screenshot)

Gut 51.300 Leser der Zeitschrift Motorrad und damit über 6.100 mehr als im Vorjahr haben per Post und digital über ihre Lieblinge unter den aktuellen Motorrädern abgestimmt. Aber auch bei der Wahl zum „Motorrad des Jahres 2021“ wurden außerdem wieder die sogenannten „Best Brands“ in zahlreichen Zubehörkategorien gekürt, darunter nicht zuletzt in Sachen (Motorrad-)Reifen. An der Spitze ist dabei alles beim Alten geblieben. Soll heißen: Favorit der Motorrad-Leser unter den zur Wahl stehenden Reifenherstellern bzw. -marken ist erneut Metzeler geworden mit knapp 62 Prozent der Stimmen gefolgt von Michelin mit gut 60 Prozent und Pirelli mit 51 Prozent (Mehrfachnennungen möglich) auf den Plätzen zwei und drei. Für den diesjährigen Sieger ist es damit nach 2015, 2016, 2017, 2018, 2019 und eben vergangenes Jahr damit nunmehr schon der siebte solche Titel in Folge bei dem Blatt, nachdem zuletzt 2014 mit Michelin ein anderer Hersteller den Thron hatte erklimmen können. christian.marx@reifenpresse.de

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.