Dank ihrer Reifen macht die kalte Jahreszeit Autofahrern keine Angst

,

Continental hat das Marktforschungsinstitut Forsa mit einer repräsentativen Studie dazu beauftragt, ob sich deutsche Autofahrer während der kalten Jahreszeit von Oktober bis Ostern respektive im Herbst/Winter möglicherweise verunsichert fühlen angesichts unter anderem glatter Fahrbahnen, eingeschränkter Sicht und dunkler Nächte. Fahrten auf verschneiter oder nasser Fahrbahn können sie demnach offenbar aber nicht groß in Schrecken versetzen. Denn etwa neun von zehn der insgesamt gut 1.000 Umfrageteilnehmer sollen angegeben haben, sich dank der von ihnen genutzten Reifen „sehr sicher“ beziehungsweise „eher sicher“ zu fühlen. Dabei ist das Sicherheitsgefühl bei denjenigen, die auf Winterreifenfahrer fahren, mit 94 Prozent leicht höher ausgefallen als bei den Nutzern von Ganzjahresreifen (87 Prozent). cm

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert