DriveRightData wird Bridgestone-Partner beim Reifenabo Mobox

, , ,

Nachdem Bridgestones in Deutschland über Pit-Stop angebotenes Reifen- und Serviceabonnement Mobox kürzlich auch im britischen Markt an den Start gegangen und damit in immer mehr Ländern Europas verfügbar ist mit in Summe wohl schon rund 30.000 Kundenkontrakten, fungiert seit neuestem DriveRightData dabei als Partner des Reifenherstellers. Als Datenlieferant wird das Softwareunternehmen demnach zukünftig Informationen rund um die Fahrzeugidentifikation bzw. die bei den jeweiligen Modellen möglichen Rad-Reifen-Kombinationen beisteuern. cm

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN NRZ+-BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.